Blogstöckchen über das Leben

Hi!!!

Bei Sylvia hab ich ein Blogstöckchen gefunden das mir sehr gut gefallen hat, daher hab ichs mitgenommen! Das könnt ihr mir gerne nachmachen ;-)

Das Leben ist das, was man draus macht!

Menschen können oft mehr als sie denken!

Menschen sollten nicht nur auf sich selbst schauen.

Die Welt braucht Mut, Gerechtigkeit, Freidenker

Das Wichtigste im Leben ist zu tun, was man gerne tut, mit den Menschen, die man gerne hat!

Unwichtig ist leider sehr vieles mit dem man sich so befassen muss, und das einem Zeit nimmt für die wichtigen Dinge.

Vergangenheit ist dazu da, sich mit Freude daran zu erinnern und aus ihr zu lernen.

Zukunft bedeutet Chancen, die man nutzen kann.

Zeit ist eines der kostbarsten Dinge auf der Welt!

Liebe ist ein schönes Gefühl, und wichtig für alle Lebewesen auf der Erde.

Freunde zu haben ist sehr wichtig. Die Menge macht es dabei allerdings nicht- das lass ich doch gleich mal so stehen!

Gülck ist meist zeitlich begrenzt – also geniesst es, wenn es da ist!

Blogstöckchen über das Leben

(Quelle)

Gefühle sind wichtig und sollten nicht ignoriert werden.

Konflikte bedeuten Reinigung, Aussprache, Verständnis, Kompromisse

Hoffnung ist nie aufzugeben.

Glauben können ist wichtig, um die Hoffnung nicht zu verlieren.

Träume sind dazu da aus Ihnen zu erwachen, um sie zu leben!

Blogstöckchen über das Leben

(Quelle)

Visionen sind … der Schlüssel dazu, etwas erfolgreiches/schönes zu schaffen.

Veränderung bedeutet immer etwas gutes! Und Glück (wie wir ja oben gelernt haben ;-) )

Ich brauche nicht viel materielles, aber unbedingt immer ein Projekt, eine Aufgabe, eine Zukunftsvision an welcher ich arbeiten kann, und jemandem mit dem ich meine Freude darüber teilen kann!

Angst habe ich vor dem Verlust geliebter Menschen und Tiere.

Mut bedeutet, vom einfachen Weg abzuweichen.

Das Allerschwerste ist …sich selbst zu überwinden.

Es ist so leicht sein Leben in die Hand zu nehmen, und einfach das zu tun was man möchte!

Verlieren bedeutet das man daraus etwas für den nächsten Versuch lernen soll.

Perfekt sein bedeutet, – so etwas gibt es nicht!

Versagen bedeutet aufzugeben. Wer nicht wieder aufsteht und es nicht nochmal probiert, der hat schon verloren!

Verlust ist … schlimm, lässt uns aber immer schöne Erinnerungen an das was wir einmal gehabt haben.

Schmerz ist ein Gefühl das man zulassen sollte damit es vorbei geht.

Arbeiten bedeutet, Zeit damit zuzubringen etwas zu Schaffen.

Geld bedeutet, Fluch und Segen – in einem gewissen Maße natürlich unabdingbar, aber man sollte Dinge nicht nur des Geldes wegen tun…eines meiner Lieblingszitate zu diesem Thema:Starting out to make money is the greatest mistake in life. Do what you feel you have a flair for doing, and if you are good enough at it, the money will come.“ (Greer Garson)

Stärke ist nicht am Leben zu zerbrechen, sondern zu versuchen das beste daraus zu machen.

Phantasie ist Kreativität! Noch ein letztes Zitat, weils so gut passt: „Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.“ (Französisches Sprichwort)

http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/249774_215755931778897_179131992107958_768657_2098496_n.jpg

Puh, das war gar nicht so einfach! Ich wäre neugierig was für euch diese Begriffe bedeuten…ihr könnt euch ja die für euch wichtigsten herauspicken und mir in den Kommentaren etwas dazu schreiben?!

Schönen Sonntag!

Blogstöckchen über das Leben



wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle
wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen