blogst 2013

blogst_2014 (11)

Ich sitze nun hier am Rechner, noch immer mit rauschendem Kopf.
Was für ein Wochenende! Was für ein tolles Wochenende!

blogst_2014 (8)

Ein Wochenende, bei dem die Dauer des durchschnittlichen Nachtschlafs bei mir 4 Std. betrug, die Stimmbänder wie schon lange nicht mehr strapaziert wurden und ich mir leider ein paar Viren mit ins Goodiebag gepackt habe, so dass ich erst jetzt dazu komme alles in Worte zu fassen. Oder zumindest es zu versuchen.
Meine normale Kamera lies ich dieses Jahr zu Hause und habe nur ein wenig mit dem Handy geknipst – ich hoffe ihr seht es mir nach.

blogst_2014 (3)

Viele andere Teilnehmer haben ja bereits berichtet – (auf dem blogst Blog gibt es eine Liste mit allen bisher veröffentlichten Beiträgen) wobei ich gestehen muss, dass ich noch nirgendwo gelesen habe, da ich sonst große Schwierigkeiten gehabt hätte eigene Worte zu finden. Nicht dass ich diese Schwierigkeiten nicht so schon hätte :)

blogst_2014 (5)

Den positiven Tenor, den es überall über diese Konferenz zu hören gibt, kann ich aber ausnahmslos bestätigen!
Es war so wunderbar, so viele Gleichgesinnte an einem Ort zu wissen, sich umzusehen und mit jedem reden zu können, sich auszutauschen, Meinungen zu sammeln und sich kennenzulernen (Huhu stefilicious-addicted und neunzehngrad es war mir eine große Freude!).

blogst_2014 (4)

blogst_2014 (6)

blogst_2014 (9)

Spätestens jedoch auf der After work Party am Samstag Abend wurde man von dieser positiven Energie mitgerissen! Wann war ich zuletzt auf einer Party, auf der bereits um 20h die Tanzfläche behüpft wurde? War ich überhaupt schon einmal auf solch einer? Klassenfahrtfeeling pur!

blogst_2014 (7)

blogst_2014 (10)

Es war eine wirklich tolle Veranstaltung, mit vielen unterschiedlichen Themen rund um Blog & Co. von denen man sich überall kleine und große Wissensschnipsel mit einpacken konnte.
Einzupacken gab es allerdings auch so schon eine ganze Menge!
Es ist schön zu sehen, dass viele Unternehmen, ob groß oder klein, das Potential der bloggenden Spezies entdeckt haben und mit Giveaways nicht sparsam umgingen. Vielen lieben Dank an all die Sponsoren ohne die solch eine Veranstaltung ganz sicher nicht so einfach zu finanzieren wäre und die durch ihre Unterstützung ein Zeichen setzen, dass sie die Welt der Blogger wertschätzen und unterstützen möchten.

blogst_2014 (2)

Wie oben schon erwähnt rauscht mir der Kopf noch immer – ich möchte gern mit der Umsetzung all der Tipps und Gedanken, die ich in den zwei Tagen gesammelt habe sofort beginnen. Doch jetzt muss ich leider erst einmal an die Näh- und Bohrmaschine, denn es will noch so einiges für das kommende Wochenende vorbereitet werden und die Erkältung versucht auch noch immer wieder mich auf die Matte zu werfen…

blogst_2014

Fazit:
Es war auf jeden Fall lohnenswert! Ich freue mich wahnsinnig auf blogst 2014! Auch wenn die Tickets wahrscheinlich noch schwieriger zu bekommen sein werden :)
Vielen lieben Dank Ricarda und Clara für die tolle Organisation! Ihr habt es großartig gemacht!

Viele und liebe Grüße!
myriam.


wallpaper-1019588
Arbeitsgerichtsgericht Berlin: keine Entschädigung für abgewiesene Lehrerin mit Kopftuch!
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Mit diesen Übungen trainierst du gezielt Muskelgruppen
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Spargelragout
wallpaper-1019588
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis „Iss was G’Scheitz“ – Kabarettabend in Mariazell
wallpaper-1019588
beautypress Blogger Event Mai 2019 | Eventbericht
wallpaper-1019588
Tag 53 …