Blogs folgen – 5 easy Möglichkeiten

Blogs-folgen-wie-folgt-man-blogger-neuigkeiten-feed

Ich möchte euch heute gerne 5 tolle Möglichkeiten vorstellen, wie man Blogs folgen kann. Die meisten Blogs werden entweder über den kostenlosen Google Anbieten “Blogger” oder über WordPress gehostet. Blogs, die über Blogger gehostet sind, erkennt man meistens an der Endung .blogspot – wobei einige auch ihre eigene Url (zB www.sarabow.de) verwenden.

Blogs folgen

Blogger hat sein eigenes Plugin um Blogs zu folgen. Dieses nennt sich Google Friend Connect. Als ich meinen Blog damals über Blogger gehostet hatte, habe ich dieses Tool ebenfalls genutzt. Leider spinnt es total und viele neue Blogposts werden nicht richtig angezeigt. Solltet ihr bisher nur Google Friend Connect nutzen um euren Lieblingsblogs zu folgen, würde ich euch empfehlen auf die unten gelisteten Möglichkeiten zurückzugreifen. Google Friend Connect ist seit einigen Jahren nicht mehr für WordPress Blogs verfügbar. Es gibt allerdings die ein oder andere Bloglichkeit wie ihr Google Friend Connect auf einem WordPress Blog einbauen könnt. Allerdings eher schlecht als recht.

Eine alternative ist Blog Connect. Das tolle, ihr könnt ganz einfach eure Blogroll von Google Friend Connect auf Blog Connect übertragen und müsst nicht jeden Blog einzeln suchen und folgen. Das Design finde ich persönlich zwar nicht besonders ansprechend – aber es ist dennoch eine super Möglichkeit anderen Blogs zu folgen. Meinen Blogs folgen.

Weitaus übersichtlicher finde ich Bloglovin. Diese Website nutze auch ich selbst schon seit Jahren um Blogs zu folgen. Es ist schön übersichtlich und man hat mittlerweile auch die Möglichkeiten sich seine liebsten Blogeinträge abzuspeichern und sich in einem eigenen Feed anzeigen zu lassen. Ihr könnt Quasi euer eigenes Magazin erstellen und so leicht auf abgespeicherte Posts zurückgreifen. Meinen Blogs folgen.

Erst kürzlich entdeckt habe ich die Seite Feedly. Gefällt mir von Design her besser als Bloglovin, da man sich sein eigenes Theme zusammenstellen kann. Möchte man einzelne Blogeinträge gelistet oder gekachelt lesen, welche Farbe hat die Sidebar usw. Super cleanes Layout und sehr übersichtlich. Auch hier werden einem Blogger vorgeschlagen und man kann ganz leicht über Hashtags neue Blogger finden. Meinen Blogs folgen.

Die einfachste Möglichkeit um Blogs zu folgen ist einfach euren Lieblings Bloggern über deren Soziale Kanäle wie Facebook, Twitter oder Instagram zu folgen. Hier werdet ihr persönlich von den jeweiligen Bloggern darüber informiert was es neues gibt. Viele Blogger posten auch gerne im Vorfeld kleine Previews zu neuen Outfits o.ä.

Mich würde wirklich sehr interessieren, welches Tool findet ihr am Besten um Blogs verfolgen? Vielleicht entdecke ich ja auch für mich eine noch bessere Variante =)


wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Vegane Tattoopflege mit Avocadin & Aloe Vera
wallpaper-1019588
Text gluckwunsche 70 geburtstag
wallpaper-1019588
DAS TESTAMENT kommt…
wallpaper-1019588
Geburtstagswuensche kollegen witzig