Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Es ist kaum zu glauben!!! Da besuche ich das Blog von der lieben Kathrin von BuchSaiten schon seit einigen Jahren, aber die Jahresabschluss Blogparade ist bisher immer an mir vorbeigegangen. Dies möchte ich 2013 bei der 5. Blogparade ändern.

Kathrin möchte zu ihrem 5. Jubiläum ihre Teilnehmerzahl von 100 knacken. Also schaut doch mal auf BuchSaiten vorbei und macht bei der Blogparade mit!

Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?


Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Angelfall – Fürchtet euch nicht von Susan Ee

Dieses Jahr hat mich wohl Susan Ee’s Debütroman “Angelfall – Fürchtet euch nicht” am meisten überrascht. Da der Markt an Fantasybüchern über Engel schon zu Genüge gedeckt ist, habe ich mir zuerst nicht allzuviel von Susan Ee’s Roman erwartet und wurde dann mit einer spannenden und überaus fesselnden Geschichte überrascht.

Das ganze ausgestattet mit einzigartigen Charakteren, von denen ich unbedingt mehr lesen will! Ich bin also schon wahnsinnig gespannt auf die Fortsetzung!!! (Hier könnt ihr meine ganze Meinung zum Buch lesen.)


Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?


Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Das Testament der Jessie Lamb von Jane Rogers

Schon nach der ersten Pressemeldung mit dem Erscheinungstermein zum Bestseller “Das Testament der Jessie Lamb” von Jane Rogers wurde ich neugierig und es hat sich durch den Bestsellerstatus bei mir eine gewisse Erwartungshaltung eingeschlichen. Leider konnte mich der Roman an sich dann überhaupt nicht fesseln. Es hat einfach das “gewisse Etwas” gefehlt. Außerdem bin ich der Meinung, dass in der Geschichte mehr Potential steckt. (Hier könnt ihr meine ganze Meinung zu Buch lesen.)


Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Cassandra Clare

Meine persönliche Autoren-Neuentdeckung ist dieses Jahr Cassandra Clare. Obwohl ich ihre Bücher schon länger im Regal stehen hatte habe ich erst dieses Jahr mit “City of Bones” begonnen, und was soll ich sagen? Ich habe einfach ein Buch nach dem anderen verschlungen und kann nun gar nicht mehr erklären wieso Cassandra Clares Bücher bei mir so lange darauf warten mussten, gelesen zu werden!


Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

2013 gab es soviel schöne Cover, so dass ich mich einfach nicht für eins Entschieden kann. So bekommt ihr hier eine kleine Auswahl:

Der Mann, der den Regen träumt von Ali Shaw: weil es so märchenhaft magisch ist.
Doctor Who – Rad aus Eis von Stephen Baxter: weil ich ein riesiger Doctor Who Fan bin.
Dash & Lilys Winterwunder von Rachel Cohn und David Levithan: weil es ein wunderschönes und romantisches Weihnachtscover ist.

Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2014 lesen und warum?

Blogparade | Jahresabschluss 2013 by BuchSaiten

Dustlands – Der Herzstein von Moira Young

Im Februar erscheint endlich, endlich, die Fortsetzung von Moira Youngs Reihe “Duslands”. Das Lesen des ersten Bandes ist gefühlte Ewigkeiten her, aber meine Neugier und die Frage: Wie geht es weiter? brennen mir immer noch unter den Nägeln!!!


wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
'Die heilige Gretl...'
wallpaper-1019588
Rennrad: Pässe und Schluchten in Graubünden
wallpaper-1019588
Dragon Ball Z: Kakarot – Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
One Piece Pirate Warriors 4: Neuer Trailer veröffentlicht