[Blogparade] Film #8 Happy New Year

Im mittlerweile schon 8. Teil der Film-Blogparade des Blogger Forums geht es um Filme die jetzt im Jahr 2014 in die Kinos kommen werden. 
Welche Filme könnten zum Blockbuster taugen? Diese Frage stellt man sich doch irgendwie jedes Jahr aufs Neue.
[Blogparade] Film #8 Happy New YearFangen wir doch mal mit den Fortsetzungen an die uns dieses Jahr erwarten. 

Ab 6. März können wir uns die Fortsetzung von "300" im Kino angucken. Der Trailer von "300: Rise of an Empire" sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. 

Ab dem 27. März gibts dann die Fortsetzung zu Captain America "Captain America 2: The Return of the First Avenger". Da kann ich euch leider nichts zu sagen, habe und werde mir den ersten und somit auch den zweiten Teil höchstwahrscheinlich nicht anschauen.

Natürlich dürfen Fortsetzungen von erfolgreichen Animationsfilmen nicht fehlen so geht ab dem 03. April der Papagei Rio zum zweiten Mal auf Abenteuerreise.

Zwei Wochen später geht auch The Amazing Spider Man in die zweite Runde.


Auch die Muppets gibt es ab Mai wieder auf Kinoleinwand.

Auf die Fortsetzung von The Purge im Juni bin ich besonders gespannt. Mal schauen was sie aus der Storyidee doch noch rausholen werden.

Mitte Juli dürfen wir zum 4. Mal die Rießenroboter Optimus Prime und Co. auf der Leinwand bewundern. In "Transformers 4 - Ära des Untergangs" müssen wir leider ohne Shia LaBeouf auskommen, dafür spielt aber Mark Wahlberg mit.

Weitere interessante Fortsetzungen wären "Sin City 2: A Dame to kill for", "The Expendables 3" sowie die Literaturverfilmungen "Saphirblau" und "Flammender Zorn 1". 

Es gibt aber noch viele weitere Fortsetzungen, die ich teilweise aber ziemlich sinnlos finde, wie zum Beispiel "Planes 2 - Immer im Einsatz" oder "Eine ganz heiße Nummer 2 - Alle nackert" um nur ein paar zu nennen.

Wieviele Fortsetzungen sie noch von Paranormal Activity drehen wollen, weiß ich auch nicht. Jedenfalls kommt Ende 2014 ein 5. Teil raus.


[Blogparade] Film #8 Happy New Year

Nicht mein Tag

Erbarmen
Vaterfreuden (Buch "Frettsack")
Monuments Men
Alles inklusive
Bibi und Tina
Die Bücherdiebin
Petterson und Findus
Vampire Academy
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Die Poetin
Divergent - Die Bestimmung
Lauf Junge lauf
Zulu
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Schoßgebete
Gone Girl
Der kleine Medicus
Für immer vielleicht
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
Der kleine Drache Kokusnuss
The Two Faces of January (Die zwei Gesichter des Januars)

orange markiert: Finde ich interessant bzw. werde ich mir anschauen


[Blogparade] Film #8 Happy New Year12 Years a Slave
I, Frankenstein
Kill your Darlings - Junge Wilde
Staudamm
Dallas Buyers Club
Winter's Tale
Banklady
Die schwarzen Brüder
Endless Love
Bad Neighbours
Who Am I 
Devils Knot
Homefront
Mir fehlen da auf jeden Fall irgendwie gute Komödien, bis jetzt hab ich bei den Filmstarts für 2014 nur Schwachsinn entdeckt. 

"Banklady" ist so eine Art deutsche Bonnie und Clyde Verfilmung, der Trailer verspricht aber schonmal ganz gute Unterhaltung.

Vom "Dallas Buyers Club" sollte eigentlich schon jeder was gehört haben, für diesen Film haben sich nämlich Matthew McConaughey und Jared Leto extra auf Fliegengewicht runtergehungert. Hoffentlich wars die Mühe wert und der Film wird zu einem echten Blockbuster.

"Endless Love" ist eine dramatische Romanze mit Alex Pettyfer.

In "Bad Neighbours" bekriegen sich Zac Efron und Seth Rogen in einem Nachbarschaftsstreit. Studenten gegen Eltern sozusagen.

Elyas M' Barek und Tom Schilling machen in "Who Am I" als Computer Hacker Berlin unsicher. Mehr ist leider nicht bekannt. Könnte aber interessant werden.

"Devils Knot" ist einer von vielen Filmen, die auf wahren Begebenheiten basiert. In Devils Knot geht es um die berühmten Memphis-Morde von 1993.


Ihr könnt ja mal selbst auf filmstarts.de nach Filmen schauen die 2014 rauskommen werden. Ich hab zwar schon sehr viele vorgestellt, aber da sind sicher noch viele weitere interessante Filme dabei. 
Welchen Film wollt ihr euch auf jeden Fall dieses Jahr im Kino anschauen? Ist etwas interessantes für euch dabei?

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?