{Blogparade} Du und dein Blog

{Blogparade} Du und dein Blog

Steffi von angeltearz liest hat vor gut einem Monat die Blogparade „Du und dein Blog“ ins Leben gerufen. Bei der Parade geht es um Fragen rund um den Blog aber auch um Probleme in der Bloggerwelt. Ich finde es eine super schöne Idee durch diese Parade zu zeigen welcher Mensch sich hinter dem Blog verbirgt und möchte mich daher, wie hundert andere vor mir, dieser Blogparade anschließen.

Die Stimmen werden immer lauter, dass es in der Bloggerwelt unrund läuft. Ich finde es so schade, dass Neider und Missgunst die Blogger gegenseitig aufhetzen. Ich frage mich immer was das soll!? Alle schreien nach Toleranz und Akzeptanz. Und die Wenigsten halten sich auch dran. Es fehlt einfach der gegenseitige Respekt untereinander. Ich habe den Eindruck, dass oft nicht bedacht wird, dass ein Mensch hinter dem Blog steckt.

Wäre ein Miteinander nicht einfacher, als ein Gegeneinander?

Deswegen möchte ich hier und heute diese Blogparade ins Leben rufen. Ich würde mich freuen, wenn viele, viele, viele Blogger mitmachen würden.
Es sind einfache Fragen, die aber viel bewirken können.
Zeig, dass du ein Mensch hinter deinem Blog bist.
Zeig, dass wir für einander einstehen und zusammenhalten.
Zeig, dass Neider und Missgunst unnötig sind.

Quelle: angeltearz liest

{Blogparade} Du und dein Blog

Wer bist du? Stell dich vor!

{Blogparade} Du und dein BlogIm Internet kennen mich die meisten unter meinen Pseudonymen Bella oder FroileinWonder, im „richtigen“ Leben heiße ich Stefanie. 1988 wurde ich in dem schönen Städtchen Tübingen geboren. Seit meiner Kindheit lebe ich in Baden, dort machte ich meinen Werkrealschulabschluss und absolvierte eine Ausbildung als Fachangestellte für Bürokommunikation in der Stadtverwaltung. Neben meiner Leseleidenschaft bin ich ein recht kreativer Mensch der gerne Neues ausprobiert, so bin ich zu meinen weiteren Hobbys (Photographieren, Stricken & Häkeln und Backen) gekommen. Außerdem habe ich eine Schwäche für schöne Tätowierungen und Piercings. Perfekter Ausgleich und Ruhepol für mich, ist die Zeit mit meinem Mann, mit dem ich seit 2009 verheiratet bin. Wir lieben es zu reisen, neue wundervolle Orte auf der Erde zu entdecken und dabei die Seele baumeln zu lassen. Letztes Jahr ging mit einer Kuba Reise ein großer Traum in Erfüllung.

{Blogparade} Du und dein Blog

Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Mein Blog besteht seit dem Jahr 2009. Begonnen habe ich bei Blogger bis ich dann den Entschluss gefasst habe zu einem selbst gehosteten WordPress Blog zu wechseln, da dieser einfach viel mehr Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung bietet.

Die Idee einen eigenen Blog entstehen zu lassen kann ich ganz einfach begründen. Eigentlich wollte ich nur einen Platz haben, bei dem ich meine Gedanken festhalten kann. Zuerst genügte mir die damals noch sehr frische Plattform Lovelybooks, doch schon bald wollte ich etwas eigenes haben bei dem ich die Linien für den Inhalt selbst festlegen konnte – und so entschloss ich mich den Schritt zum eigenen Blog zu wagen.

{Blogparade} Du und dein Blog

{Blogparade} Du und dein Blog

Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?

Klar weiß mein Umfeld über meine Bloggertätigkeit Bescheid. Allerdings sind darunter nicht sehr viele Leser und schon gar keine anderen Blogger vertreten. Deshalb sind die Meinungen zu meinem Blog nicht sehr aussagekräftig. Die meisten meinen nur – ah ja ein Blog, toll. Ich glaube vielen davon ist überhaupt nicht bewusst um was es sich überhaupt handelt und wie viel Zeit und Herzblut ich da reinstecke.

Mein Dad ist der einzige in der Familie der außer mir auch noch etwas mehr liest. Allerdings ist er nicht sehr viel online unterwegs. Er holt sich lieber im Gespräch mit mir neue Buchtipps – sozuagen Bella’s Wonderworld als offline Blog.

{Blogparade} Du und dein Blog

Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?

Ja natürlich – irgendwie muss die Existenz des Blogs ja in das World Wide Web gelangen. Ihr könnt mir auf Instagram, Twitter, Facebook, Pinterest, google+ und Co. gerne folgen. Hier sind die entsprechenden Verlinkungen.

{Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog {Blogparade} Du und dein Blog

{Blogparade} Du und dein Blog

Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?
(Trau dich und sei ehrlich)

Ich persönlich habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich schon mitbekommen das es immer wieder Personen gibt, die nicht respektvoll und tolerant mit anderen Menschen (Bloggern) umgehen. Allerdings sehe ich das als allgemeines Problem des Internets, insbesondere der sozialen Medien. Beleidigende und auch diskriminierende Worte lassen sich „anonym“ im Netz viel einfacher sagen als in der Realität von Angesicht zu Angesicht, was ich sehr schade finde – denn auch im Internet sollte man einen respektvollen Umgang miteinander wahren.

Ich würde mir wünschen, dass sich der Austausch gerade bei Meinungsverschiedenheiten friedlich und kontrovers gestaltet.

{Blogparade} Du und dein Blog

Und was magst du an der Bloggerwelt?

Ich durfte durch meine Bloggertätigkeit schon so viele Menschen kennen lernen, die mit mir die Leseleidenschaft teilen. Den Austausch mit diesen besonderen Menschen möchte ich nicht mehr missen. Außerdem freue ich mich immer wieder über neue Begegnungen. Aus manch einer dieser Begegnungen ist im Laufe der Jahre sogar eine richtige Freundschaft geworden – das ist einfach unbezahlbar!

{Blogparade} Du und dein Blog

Liest du auch außerhalb deines eigenen „Blogbereiches“ oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?

Zwischendurch lese ich als Buchblogger auch gerne auf anderen Blogs, z. B. wenn ich nach einem Rezept für selbst gemachte Naturkosmetik, Inspiration für neue Strickstücke oder auch mal nach einem schönen Kuchenrezept stöbere. Es gibt jetzt aber keinen speziellen Blog dem ich regelmäßig folge.

{Blogparade} Du und dein Blog

Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

Ja natürlich habe ich auch Blogs die ich besonders gerne besuche. Da es immer mehr werden habe ich einige meiner absoluten Lieblingsblogs rechts in der Sidebar verlinkt. Trotzdem möchte ich euch ein paar Seiten nennen, auf denen ich in letzter Zeit öfters stöbern gehe:

Buchperlenblog

Trallafittibooks

und

Goldblatt


wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik