[Blogparade] Du und dein Blog

http://www.angeltearz-liest.de/2017/07/blogparade-du-und-dein-blog-die-fragen.html
Steffi von dem Blog Angeltearz hat eine kleine Blogparade gestartet zu dem Thema "Du und dein Blog". Nachdem ich schon über eine Antworten gestolpert bin, wollte ich dann auch mal mitmachen. :)
1. Wer bist du? Stell dich vor!
Sabrina, 37 Jahre alt, Mutter von zwei Kinder, Buchhändlerin (Zur Zeit verkaufe ich aber Schulranzen. Das macht auch viel Spaß.), gehe gerne ins Kino, bin Star Wars Fan seit meinem elften Lebensjahr und ich mag Fußball. :)
2. Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
Seit März 2012. Schon über fünf Jahre. Wahnsinn!!
Durch meinem Bücherforum. Damals stellten einige ihre Blogs dort vor und dadurch bin ich neugierig geworden und irgendwann fing ich dann auch damit an. :)
3. Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?
Nicht wirklich. Mein Mann, meine Kinder und ein paar Freunde durch das Bücherforum, aber sonst keiner weiter. Den Leuten, denen gegenüber ich das mal erzählt hatte, hat es nicht großartig interessiert, daher habe ich es dann nicht wieder erwähnt.
4. Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
Auch nicht wirklich. Auf Facebook bin ich zwar, mache aber nichts. Twitter usw. habe ich nicht und wird auch nie passieren.
5. Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen? (Trau dich und sei ehrlich)
Nein, mich persönlich stört jetzt nichts. Mit den Bloggern, mit denen ich Kontakt habe, ist alles super, die anderen interessieren mich nicht. ^^
6. Und was magst du an der Bloggerwelt?
Man entdeckt so einiges Neues. Seien es Bücher, die man vielleicht normal nicht gelesen hätte, aber durch eine Rezension dann beschließt, denen doch eine Chance zu geben. Oder auch mal neue Rezepte. Manche haben ja keine reinen Bücherblogs, dadurch entdeckt man auch mal andere Sachen auf seinen Lieblingsblogs. Das ist auch ganz schön. :)
7. Liest du auch außerhalb deines eigenen "Blogbereiches" oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?
Ich lese nur Buchblogs. Es gibt mit Sicherheit auch anderen tolle Themen für Blogs, aber mich interessiert da nichts weiter.
Doch wartet, da gibt es einen einzigen Blog, der ein komplett anderes Thema hat und den ich folge und lese: "Babyplan aus Männersicht". Da bin ich mal am Anfang darüber gestolpert und hängen geblieben. Aber weitere lese ich nicht.
8. Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!
Eine kleine Auswahl der Blogs, die ich gerne lese:
Eliza Bauer | El Ma liest & träumt | Favolas Lesestoff | Jules bunte Welt der Bücher | Karo Stein | Mathilda Grace | Mattys Schmöckerecke | Tharah Meester | Ulla liebt Bücher | Zeit für neue Genres u.v.a.m.
Liebe Grüße, Sabrina

wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18