Blogempfehlungen II


Hier eine Auswahl der Geschichten, die mich in den letzten Wochen und Monaten gefesselt, berührt oder in anderer Hinsicht besonders angesprochen haben:
Mein Favorit sind nach wie vor die Reisedepeschen.
Wunderbar fand ich den Beitrag Verweile doch du bist so schön - Ode an den Augenblick von Julia Karich. Ihre Ode an den Augenblick erklärt in wunderbaren Worten die Sehnsucht, die das Reisen zu einer Sucht werden lassen kann. Neugier und Lebenslust springen einen aus den Zeilen an und die Analogien zu Faust und Mephisto passen vorzüglich. Ich hätte gerne noch mehr davon gelesen.
Willkommen in der "ohne-Stadt" Managua beschreibt die ungewöhnliche Hauptstadt Nicaraguas. Ich muß zugeben den Namen noch nicht gehört zu haben. Umso interessanter darüber zu lesen. Briefträger will ich nach diesem Bericht in Managua allerdings nicht werden. Der Bericht ist ein Gastbeitrag von Gitti Müller.
Dream a little dream of Iraq hat seinen Weg nun auch auf die Reisedepeschen gefunden und hat nichts von seiner Faszination verloren. Johannes und Alexander zeigen in diesem herrlichen Musikvideo den Irak von einer ganz anderen Seite. Herrlich!
Von Philipp auf run-travel.grow verpasse ich schon länger keinen Blog mehr. Er geht an spannende Orte, recherchiert akribisch und ist ein begnadeter Photograph. Glücklicherweise verlieren seine Reportagen trotz der vielen Hintergrundinformationen nichts an Leichtigkeit - was sicher an den geschilderten Begegnungen und den gelegentlichen Einblicken in das eigene Seelenleben liegt. Sehr fundiert und immer mit Haltung. Grandios! Zuletzt verschlug es Philipp in den Oman und in den Libanon - "they are thirsty for guns" lautet sein Bericht aus Beirut. Bei der Klettertour zum Monte Cevedale und der Zufallspitze zeigt er seine sportliche Leidenschaft und unterstreicht einmal mehr die Aussage über seine phantastischen Photos...
Wenn ich gerade bei Photos bin, bietet sich die Überleitung zu Marianna vom WeltenbummlerMAG wunderbar an. Unter dem wunderbaren Titel: Des Kaisers gewaschene Kleider präsentiert sie ihre Impressionen aus Split. Unbedingt sehenswert auch der Gastbeitrag von Thomas Luthardt: Durchs wilde Absurdistan - auf der Seidenstraße in Zentralasien.
Ebefalls besonders schöne Aufnahmen macht Inka von blickgewinkelt - Mir hat es vor allem ihr Bericht über ihre Reise nach Kasachstan angetan.
Markus schreibt den Blog Weltreisender in... Bei seinen Blogs ist es vor allem das Spiel mit der Sprache, das zu fesseln vermag. So entstehen unter seiner Feder wunderbar verdichtete Geschichten. Ein Beispiel für seine Poesie ist sein letztes Stück: Pension Berg.Reise zum Mittelpunkt der Stille. Wunderbar!
Aus dem gleichen Grund besuche ich gerne die Seite des Autorenkollektiv von Kaffeeersatz. Zuletzt war es die fiktive Geschichte lautlos sinken, die mich wieder mal besonders angesprochen hat. Nicht zu vergessen die Ode an den Herbst: Der Mann, der im Wald Akkordeon spielte. Besonders ans Herz legen kann ich den Blog auch allen Norwegen-Fans.
Zu guter letzt noch 5 abschließende Empfehlungen:
Für Puriy berichtet Madlen aus der Inselwelt Ugandas - dorthin würde ich auch gerne noch einmal reisen: Unterwegs in der Inselwelt Ugandas – im Lake Bunyonyi. oder Matatu wie Problem
Auf NomadEarth findet sich der ausgezeichnete Bericht von Katharina Nowack über ein wunderbares Eiland in der Karibik, der auch interessante Betrachtungen über den Fotschritt enthält: Little Corn Island
Den Transglobalist a.k.a. Jim durfte ich in Zanskar kennen lernen. Hier seine wunderbaren Bilder von seiner Fahradtour auf dem Manali-Leh-Highway. Sehr sehenswert auch die Bildergalerie von seiner Leidenschaft - dem Paraglyding - hier in Bir, am Fuße des indischen Himalayas. Wings, Wheels, Words...
  
In Olis Weltreisemagazin stellen verschiedene Blogger ihre Lieblingsorte in Indien vor.
Der letzte Leckerbissen stammt von Jodi Ettenberg auf Legal Nomads. Ihr extrem ausführlicher Beitrag stellt die Kontraste Nordindiens in den Vordergrund und bietet unglaublich schöne Bilder und einen EInblick in die indische Küche. Grandios: Northern India: the good, the great and the ugly

wallpaper-1019588
Zeitige Hochtouren-Klassiker
wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)