Blogeinnahmen Juni 2012

Blogeinnahmen Juni 2012

Bildquellenangabe: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Wieder einmal ist es Zeit, die Monatsstatistik fertig zu stellen um zu sehen, ob sich die Arbeit des vergangenen Monats auch etwas in der Monetarisierung wiedergespiegelt hat.

Die einzelnen Statistiken der Blogs

Omas Geheimtipp – die besten Haushaltstipps

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 2936 (Vormonat: 2765)
  • Aufgerufene Seiten: 8442 (Vormonat: 8179)
  • Absprungrate: 1,19%
  • im Juni veröffentlichte Artikel: 39
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze ~ 106 Euro (+9 Euro)
  • Google Adsense: 4,37 Euro (-0,02 Euro)
  • Affiliate: 0 Euro (- 0 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (+0 Euro)
  • Werbung über Drittanbieter: 182,56 Euro (+ 172,56 Euro)
Fazit / Ziele

Somit ging es im Juni entgegen der letzten Tendenz deutlich nach oben. Ich konnte  292,93 Euro verdienen. Sehr überrascht war ein guter Auftrag über ein fast schon vergessenes Marketing-Portal. So habe ich über ebuzzing einen sehr guten und auch sehr gut bezahlen Auftrag erhalten.

Die Besucherzahlen sind wieder leicht gestiegen, sollten im Juli auf jeden Fall die 4000 Besucher-Marke wieder knacken.

Blog-Gewinnspiele.eu – Gewinnspiele für Blogger

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 274 (Vormonat: 274)
  • Seitenaufrufe: 338 (Vormonat: 415)
  • Absprungrate: 71,79 %
  • veröffentlichte Artikel: 7
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~16 Euro (- 2,50 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 29,75 Euro (- 2,25 Euro)
  • Direktvermarktung: 40 Euro (- 100,00 Euro)
  • Affiliate-Marketing: 0 Euro (- 4,20 Euro)
  • Google Adsense: 0,0 Euro (- 0,0 Euro)
Fazit / Ziele

Komplett abwärts ging es bei den Einnahmen auf meinen Gewinnspiel-Blog. Insgesamt blieben dennoch 85,75 Euro hängen. Wie im Vormonat schon geschrieben hatte ich ein Spiel gewonnen, für das ich mangels eines entsprechenden Computers keine Verwendung hatte. Dieses fand dann über ebay einen neuen Besitzer, der immerhin einen dreistelligen Betrag für das Spiel gezahlt hat. Diesen werde ich aber nicht in der Statistik aufführen.

Die Besucherzahlen gingen im vergangenen Monat erneut zurück, obwohl ich mehr als doppelt so viele Artikel wie im Monat Mai veröffentlicht habe. Ich werde diesen Blog weiter mit Gewinnspielen füttern, aber in Sachen Optimierung steht dieser ziemlich am Ende meiner fast endlosen Liste ;)


Billige Smartphones

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 211 (Vormonat: 246)
  • Seitenaufrufe: 309 (Vormonat: 370)
  • Absprungrate: 66,82 %
  • veröffentlichte Artikel: 3
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~ 19 Euro (+0 Euro)
  • Affiliate Marketing: 2,01 Euro (-1,28 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 32,83 (+ 13 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (- 0 Euro)
  • Google Adsense: 0,28 Euro (+ 0,28 Euro)
Fazit / Ziele

Auch wenn hier lediglich 3 neue Artikel entstanden sind, stiegen die Einnahmen auf 54,12 Euro. Dies hat insbesondere mit der Vermarktung über TeliAd zu tun, wo ein neuer Link gebucht wurde.

Trotzdem für einen Affiliate-Blog viel zu wenig. Allerdings ist die Sparte meines Blogs, wie ich so langsam erkenne, viel zu umkämpft und viel zu allgemein, um hier mit meinem kleinen Aufwand große Sprünge erwarten zu können.

Tobinger – meine “private Homepage”

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 251 (Vormonat: 251)
  • Seitenaufrufe: 234 (Vormonat: 311)
  • Absprungrate: 78,86 %
  • veröffentlichte Artikel: 2
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~17 Euro (- 3 Euro)
  • Adsense: 0,91 Euro (+ 0,91 Euro)
  • Direktvermarktung: 0 Euro (- 140 Euro)
  • Affiliate-Marketing: 0 Euro (- 1,38 Euro)
Fazit / Ziele

Dass die Einnahmen im Vormonat eine Ausnahme waren, war absolut abzusehen. Aus diesem Grund sind diese dann auch wieder ruckzuck auf ein für einen privaten Blog normales Niveau von insgesamt 17,91 Euro geschrumpft.

Paid4Blog – Blogs Vermarkten und Geld im Internet verdienen

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 481 (Vormonat: 1087)
  • Seitenaufrufe: 765 (Vormonat:1766)
  • Absprungrate: 69,65 %
  • veröffentlichte Artikel: 2
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: ~30 Euro (- 0Euro)
  • Direktvermarktung: 15 Euro (-0 Euro)
  • Vermarktung über Drittanbieter: 12,25 Euro (- 0,00 Euro)
  • Affiliate: 0 Euro (- 10 Euro)
  • Adsense: 1,44 Euro (+ 0,80 Euro)
Fazit / Ziele

Den Mai habe ich auf Paid4Blog mit Einnahmen in Höhe von 58,39 Euro abgeschlossen, einer minimalen Steigerung.

Hier hatte ich mir eigentlich etwas mehr Aktivität vorgenommen, was ich leider nicht auf die Reihe bekommen habe.

Wein günstig kaufen – aktuelle Schnäppchen von Online-Weinshops

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 246 (Vormonat: 260)
  • Seitenaufrufe: 370 (Vormonat: 384)
  • Absprungrate: 76,02 %
  • veröffentlichte Artikel: 10
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: 0
  • Direktvermarktung: 0 Euro
  • Vermarktung über Drittanbieter: 42 Euro (+ 30,00 Euro)
  • Affiliate: 6,24 Euro (+6,24 Euro)
  • Adsense: 0
Fazit / Ziele

Aufwärts ging es wieder in meinem Weinblog, allerdings etwas anders als erwartet. Das Affiliate-Marketing läuft weiter eher schleppend, dafür konnte ich über Trustlink (*) einen thematisch passenden Blogartikel veröffentlichen, sodass sich die Einnahmen insgesamt auf 48,24 Euro beliefen.

Bubble Tea Rezept - das neue Trendgetränk

Seitenstatistik:
  • Besucher laut Google Analytics: 4858 (Vormonat:0)
  • Seitenaufrufe: 8441 (Vormonat: 0)
  • Absprungrate: 68,39 %
Einnahmen:
  • Textlinkmarktplätze: 0
  • Direktvermarktung: 0 Euro
  • Vermarktung über Drittanbieter: 0 Euro
  • Affiliate: 0 Euro
  • Adsense: 21,31 Euro
Fazit / Ziele

nach Abschluß der Nischenseiten-Challenge habe ich ein Projekt gestartet, das ich besser direkt für die Challenge hätte nehmen sollen. Leider kam ein Bekannter von mir mit dieser Idee erst, als die Challenge schon drei Wochen lief.

Also ist dieses neue Projekt erst im Juni gestartet und hier scheine ich eine wirklich gute Nische getroffen zu haben.

Im Moment ist es noch schwierig, passende Affiliate-Programme für das Projekt zu finden, da sich die Online-Shops auf Großkunden spezialisiert haben. Bleibt abzuwarten, wie sich das dann weiter entwickelt, aber die ersten Einnahmen sehen meiner Meinung nach schon ganz gut aus.

Ergebnis:

Für den Monat Juni kamen Einnahmen in Höhe von 568,65 Euro zusammen. 

Entwicklung:

Blogeinnahmen Juni 2012

Fazit:

Ich bekomme langsam das Gefühl, dass ich mich bei der 500 Euro Grenze einpendeln kann. In den nächsten Wochen wird sich vermutlich einiges ändern, da ich über einen Artikel von Sebastian Czypionka noch weiter in Richtung Nischenseiten gestoßen wurde und hier etwas tiefer einsteigen möchte. Deshalb werde ich mich evtl. von dem einen oder anderen Blog trennen, damit mir die Arbeit nicht über den Kopf wächst.

Einnahmen anderer Blogs im Juni 2012


Werbung

Mein-Geld-Blog: 228 Euro

Selbständig 2.0: 1288,67 Euro

Literaturasyl: 264,45 Euro

PTC-Tests: 83,83 Euro

Mit Blog Geld verdienen: 1160,16 Euro

(*)Affiliate-Links


wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]