Blockupy Frankfurt 02

occupy02
Die Blockupy-Demo, die höchstrichterlich genehmigt worden war, wurde dennoch von der Polizei verhindert. Start 12.30 Uhr vom Baseler Platz, Stopp kurz vor der EZB um 13 Uhr. Der Zug stand noch, als ich um 15 Uhr entnervt ging.

Es gebe bewaffnete Personen im Demonstrationszug, so eine Polizei-Durchsage. Es gebe Vermummte, so die Ansage eines einzelnen Polizisten. Die Demo war friedlich. Reichen Ordnungswidrigkeiten, um eine richterliche Genehmigung auszuhebeln? Wars der Vierertrupp, 3 Männer und 1 Frau, mit übergeworfenen und leicht in der Hosentasche verstaubaren Polizeiwesten?

Jedenfalls wieder ein einschüchternder Aufmarsch der “Trachtengruppe”, die Polizeiwagen standen  die ganze Untermainbrücke hoch.


wallpaper-1019588
Der Wandel der Kundenschnittstelle bei den Banken
wallpaper-1019588
Überlastung am Arbeitsplatz – was ist eine Überlastungsanzeige?
wallpaper-1019588
Also, ich fange wieder an
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Top und Body auf Bali
wallpaper-1019588
Alle gemachten Fehler in der EU-, Migrations- und Sozialpolitik werden in einer neuen GroKo weitergeführt und ausgebaut
wallpaper-1019588
WINEACHTEN - table setting letter
wallpaper-1019588
Adventskalender 2017: Türchen Nummer 12