Blick hinter die Geheimnisse

Linn Ullmann “Das Verschwiegene”, 352 Seiten, 19.99 €, Luchterhand, ISBN:978-3630874098;

Blick hinter die Geheimnisse

Dies ist die Geschichte einer Familie. Alles erscheint in Ordnung, doch wer die Oberfläche beseite schieben kann, stößt auf jede Menge Verwerfungen, auf Unausgesprochenes und Verletzung – das Verschwiegene eben. Und diese Familiengeheimnisse prägen den Umgang und das Glück der Betroffenen viel mehr als jeder in diesem System ahnt.

Zwei Jahre im Leben dieser Familie hat sich die norwegische Autorin Liv Ullmann vorgenommen. Und sie zäumt die Geschichte von ihrem Ende auf, als nämlich  drei Jungen zufällig auf die sterblichen und halb verwesten Überreste einer Frau  stoßen. Es ist Mille, jene Haushälterin, die zwei Jahre zuvor am Geburtstag der Jenny Brodal  verschwand.

Inzwischen ist Brodal 75 Jahre alt und teilt ihr Leben mit einer Frau, die ihr Partnerin und Haushaltshilfe ist. Tochter Siri hat ihr eigenes Leben und ein  Restaurant in Oslo und deren Mann Jon ist Schriftsteller, hängt aber am Abschlussband seiner Trilogie fest.

Wie starb Mille? Warum starb Mille?

Dafür dringt Ullmann in die Eingeweide der Familie ein und schiebt jede Menge Müll zur Seite, ruhig, gnadenlos, nicht zu bremsen.


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten