Blaue Flagge für Vitter Strand

Zum bereits 6. Mal kann am Vitter Strand die Blaue Flagge gehisst werden.

In Binz wurden gestern die Blauen Flaggen der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) an 34 Badestellen und fünf Sportboothäfen in Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Auch der Vitter Strand wurde zum 6. Mal in Folge mit dieser begehrten Blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Auszeichnung der Badestrände ist im Tourismus begehrt, weist sie die Gäste doch auf den sehr hohen Standard der Sauberkeit des Badewassers und der umliegenden Natur hin.

Blaue Flagge auf Hiddensee 2012

Blaue Flagge auf Hiddensee 2012

Hintergrund: Seit 1987 wird in Zusammenarbeit mit der Foundation for Environmental Education (FEE) die Blaue Flagge vergeben. Die Auszeichnung wird verliehen, wenn bestimmte Anforderungen bezüglich des Umweltmanagements bzw. der Umweltkommunikation erfüllt sind, ausreichende Entsorgungsbereiche für Abfälle, Sondermüll und Abwasser vorgehalten sowie standardgemäße Sicherheitsaspekte beachtet werden. Die Blaue Flagge ist ein anerkanntes Ökolabel, das für jeweils ein Jahr vergeben wird.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte