Blake Lively sagt ‘Stolz und Vorurteil und Zombies’ ab

Quelle: ComingSoon

Schauspielerin Blake Lively hat laut Justin Kroll vom Variety Magazin ebenfalls die Rolle in Regisseur Craig Gillespies ‚Stolz und Vorurteil und Zombies‘ ausgeschlagen. „Casting update, news broke a couple weeks back that Blake Lively was offered lead in Pride Prejudice and Zombies. She has officially passed” heißt es in seiner Twitter-Meldung.

Zuletzt haben bereits Rooney Mara (‘The Social Network’) und Emma Stone (‘Crazy, Stupid, Love’) ihr Desinteresse an dem Projekt bekundet. Auch Natalie Portman, die bereits zu Beginn der Planungen im Gespräch war die Hauptrolle zu übernehmen, wird nur als Produzentin zur Verfügung stehen.

Stolz und Vorurteil und Zombies‘ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Seth Grahame-Smith, welches wiederum auf der berühmten Vorlage von Jane Austen basiert. Grahame-Smiths Version erzählt die Geschichte einer Frau, die sich auf der Suche nach Liebe und Selbstständigkeit befindet – und das während in der Welt um sie herum ein tödlicher Virus ausbricht, der die Untoten zum Leben erweckt und sie als Zombies auf Menschenjagd gehen lässt.


wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona