Blackout – Morgen ist es zu spät

Ist Fortschritt ein Rückschritt? – Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft …

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben. (Amazon.de )

Das Buch ist ein Albtraum stell Dir vor Du wachst am nächsten Tag auf und es gibt keinen Strom mehr. Du kannst keinen PC mehr starten, kein Radio ja nicht einmal der Kühlschrank funktioniert.  Mal schnell in den Supermarkt um Lebensmittel zu kaufen ne ne denkste der hat geschlossen, weil keine elektronischen Kassen mehr funktionieren. Nicht einmal Deine Toilettenspülung funktioniert noch…… da wären wir sehr schnell auf dem Weg ins Mittelalter zurück. Und dazu braucht es nicht einmal einen neuen Weltkrieg. Ich habe das Buch noch nicht ganz gelesen und bin sehr gespannt, wie es enden wird.

 


wallpaper-1019588
Weird West 1. Reise des Spiels zum 6-monatigen Jubiläum kostenlos
wallpaper-1019588
Avalanche Studios, die Just Cause Entwickler, arbeiten scheinbar an einem neuen AAA Open World Multiplayer Spiel
wallpaper-1019588
PC Building Simulator 2 Release Termin bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Skull & Bones 2. Verschiebung angekündigt, dieses mal auf 2023