Blackout

Schwarz ist sicher kein Frühlingsbote… und doch zeigt MAYBELLINE in seiner aktuellen Edition All Access NY diese düstere Farbe aus dem Standardsortiment mit einem sehr mädchenhaften Top Coat. Da MAYBELLINE bzw. L’ORÉAL so freundlich war, mir einen Teil der limitierten Effektlacke der Edition zu schicken, kann ich euch genau diese Kombination heute zeigen. Geplant war dieser Post eigentlich für gestern –  doch da ich nicht bestechlich bin, galt es noch zwei Dinge zu klären.

Zum einen hatte MAYBELLINE am ersten April verkündet, dass es die Color Show Nail Lacquers ab 2016 nicht mehr in Deutschland geben wird. Das war natürlich ein Aprilscherz – allerdings ein furchtbar schlechter. So ist es bei MAYBELLINE nämlich üblich, einzelne Nuancen oder ganze Serien in Deutschland nicht auf den Markt zu bringen oder wieder vom Markt zu nehmen – und das Ganze kaum bis gar nicht zu kommunizieren. Glückwunsch zu dieser marketingtechnischen Realsatire.

Zum anderen ist mittlerweile durchgesickert, dass die Color Show Nail Lacquers in Deutschland erheblich teurer geworden sind. Bei Müller gab es die Lacke immer für 1,95 Euro, bei DM für schmale 1,75 Euro. Nun ist der Preis seit Anfang Februar überall gleich und beträgt stolze 2,75 Euro. Das ist eine Preiserhöhung um mehr als die Hälfte! Einen offiziellen Kommentar dazu gab es bislang nicht.

Blackout (MAYBELLINE, Color Show Nail Lacquer)

Blackout (MAYBELLINE, Color Show Nail Lacquer). Farbe & Finish: Schwarz mit Creme-Finish. Auftrag: Gut. Die Textur ist angenehm und lässt sich mit dem schmalen Pinsel einfach und präzise auftragen. Die Farbe deckt in zwei Schichten und trocknet zügig. Die Oberfläche zieht sich jedoch nicht ganz optimal glatt, so dass ich einen Überlack empfehlen würde. Preis/Leistung: Gut. Dieser Lack gehört zum Color Show Nail Lacquer-Standardsortiment und enthält die gewohnten 7 ml Inhalt. Neu ist allerdings der recht stolze Preis von 2,75 Euro.

Blackout (MAYBELLINE, Color Show Nail Lacquer)

Zwei Schichten Blackout habe ich zunächst mit einer Schicht Express Manicure Quick Dry Protecting Top Coat (MAYBELLINE) überzogen, anschließend eine Schicht NY Lover (MAYBELLINE, All Access NY) aufgepinselt und das Ganze mit einer weiteren Schicht Manicure Quick Dry Protecting Top Coat versiegelt.

NY Lover ist im Rahmen der limitierten Edition All Access NY im April zu bekommen und kostet ebenfalls 2,75 Euro bei 7 ml Inhalt. Es handelt sich jedoch um einen Effektlack. In der klaren Basis schwimmen viele winzige runde und kleine hexagonale weiße Partikel, etwas größere rote hexagonale Partikel und recht große weiße Herzen. Eine großzügige Schicht ist für ein schönes Basisergebnis ausreichend. Obwohl verhältnismäßig viele Herzen im Lack enthalten sind, verirren diese sich selten auf den Nagel und müssen daher einzeln gepickt werden.

Blackout (MAYBELLINE, Color Show Nail Lacquer)

Of course, black is not the most springlike colour. But the new limited edition All Access NY by MAYBELLINE promotes Blackout (MAYBELLINE, Color Show Nail Lacquer) from their standard range as a base for the limited topper NY Lover (MAYBELLINE, All Access NY). Fortunately, both lacquers were provided to me by MAYBELLINE so I can show you this interesting combination. I applied two coats of Blackout, a classic black polish with creme finish, one coat of Express Manicure Quick Dry Protecting Top Coat (MAYBELLINE), one coat of NY Lover and another coat of the Manicure Quick Dry Protecting Top Coat on top. The top coat in between is not absolutely necessary but will prevent the dark base from smudging onto the bright white hexagonal and heart-shaped particles. Although there are a lot of white hearts floating in the clear base of NY Lover, I had to place them individually using a toothpick.


wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek