Blackberry: CEO Thorsten Heins kündigt weitere Blackberry Smartphones an

Blackberry plant neben den aktuellen Blackberry Smartphone Modellen Z10 und Q10 noch in diesem Jahr weitere Smartphones mit dem BB OS10 Betriebssystem. So äußerte sich zumindest BlackBerry CEO Thorsten Heins in einem Interview mit den Kollegen von CNet letzten Donnerstag. Thorsten Heins bestätigte in diesem Interview unter anderem, das bereits Mitte des Jahres ein weiteres High-End Blackberry Smartphone das „Licht der Welt“ erblicken könnte. Dieses neue High-End Smartphone wird den zukünftigen Benutzer in eine neue „User Experience“ heben. Leider ging er nicht darauf ein, wie sich diese “neue User Experience” denn im Detail darstellt.

Allerdings folgte dann doch ein gewisser Dämpfer, denn der Blackberry Vorstand deutete auch an, das sich der Marktstart dieses Smartphone auch auf Anfang 2014 verschieben könnte. Letztendlich sei Nichts wirklich in Stein gemeißelt. Ganz ehrlich „zweideutiger“ kann man ein Interview kaum gestalten.

Und so ging es in dem Interview dann auch munter weiter, denn Thorsten Heins erwähnte auch, dass sein Unternehmen ein Mid-Range-Modell zur Verfügung stellen wird. Langfristiges Ziel des Unternehmens sei es zudem, Modelle für den High-End, Mid-Market und Low Entry Market zur Verfügung stellen, welche jeweils mit einem Touchscreen als auch einer QWERTY-Tatstatur erscheinen werden. Alle Smartphones verfügen über den gleichen 4,2-Zoll-Bildschirm nebst der vom Z10 bekannten Auflösung.

Wie auch immer man dieses Interview bewerten möchte, so läßt sich daraus zumindest das Bestreben Blackberrys erkennen, dass man sich den Herausforderungen des Marktes stellen möchte und wohl auch wird. Insofern darf man sich auf weitere Informationen aus Kanada freuen. Oder?

Dir gefällt unser Blog, du möchtest stets auf dem Laufenden bleiben, über aktuelle Gewinnspiele und Angebote informiert werden? Dann abonniere doch unseren RSS Feed, folge uns auf facebook oder Twitter oder abonniere diesen Blog. Egal wofür Du Dich entscheidest: Vielen Dank dafür!

Dies könnte Ihnen auch gefallen:

  1. BlackBerry: APP Entwickler können sich eins von 12.000 Blackberry Z10 in Rot sichern
  2. Short-News: RIM gibt es nicht mehr – es lebe Blackberry
  3. RIM: Preis des Blackberry Z10 aufgetaucht – 565 € ohne Vertrag

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01