Black - why not?


Black - why not?
After the last outfit with the wonderful colors of the green palette I'm today back to black again. No matter which colors I wear and how much they fit to me, I will always wear black and it will always be black outfits here

Nach dem letzten Outfit mit den wunderbaren Farben aus der grünen Ecke der Farbpalette bin ich heute wieder zu schwarz zurückgekehrt. Egal welche Farben ich auch trage und wie sehr sie mir gefallen, schwarz wird mich immer begleiten und es wird hier immer Outfits in schwarz geben. Black - why not?I know many people who never wear black clothes. Such a person was my mom. In her closet there were only two black outfits and they were neatly wrapped in foil and were took out only to very special occasions - funerals! One outfit for the warmer days and the other for more cooler. That's it. No other black fabrics was to be found there. She didn´t like black, not for her and also not for other people. Noble, classic, elegant, fits always and match with everything .. blaah blaah .. for her it was just a dark color she didn´t like.

Ich kenne viele Menschen, die ziehen nie schwarze Sachen an. So ein Mensch war auch meine Mutter. In ihrem Schrank gab es nur 2 schwarze Outfits, die säuberlich in Folie eingepackt waren und nur zu ganz speziellen Gelegenheiten hervorgeholt wurden - Beerdigungen! Das eine Outfit war für die etwas wärmeren Tage und das andere für eher kühlere. Das war´s. Kein anderes schwarzes Fitzelchen war da zu finden. Sie mochte schwarz nicht, nicht an sich und auch nicht an anderen. Edel, klassisch, elegant, immer und zu allem passend.. papperlappappp.. für sie war es nur eine düstere Farbe die sie nicht leiden konnte.

Black - why not?
By contrast, I've always been in love with black and enjoyed it very often and extensively worn, it had become my favorite color for many years. I went shopping and it was like a huge magnet and draw me to the corner of the store where I could discover something in black. Quite unconsciously. I didn´t realize realy that I already wanted to buy AGAIN something black!

Ich dagegen war schon immer verliebt in schwarz und habe es sehr oft und ausgiebig getragen, es war für viele Jahre meine Lieblingsfarbe geworden. Ging ich shoppen wurde ich wie von einem riesigen Magneten in die Ecke des Ladens gezogen wo ich was Schwarzes entdecken konnte. Ganz unbewußt. Mir war gar nicht klar, dass ich schon WIEDER was Schwarzes kaufen wollte! Black - why not?As I was one day standing in front of my closet, the door wide open, I was scared. This large open area .. so dark. It was a lot of black there, a little bit of white and gray in all possible nuances. On this day I decided to give color a chance! After this day I discover wonderful, colorful outfits and when I look at the photos of me today - and of course my wide open closet - then I am very happy that it had made this change in my head.

Als ich eines Tages so vor meinem Kleiderschrank stand, die Tür ganz weit offen, habe ich mich selbst etwas erschrocken. Diese große offene Fläche.. so dunkel. Es war sehr viel schwarz dabei, etwas weiß und grau in allen möglichen Nuancen. An diesem Tag beschloss ich, Farben eine Chance zu geben! Danach entstanden ganz wunderbare, farbenfrohe Outfits und wenn ich mir die Fotos heute anschaue - und natürlich meinen weit geöffneten Kleiderschrank - dann bin ich sehr froh, dass es damals Klick in meinem Kopf gemacht hatte.

Black - why not?
The colors were moved in my life and I tried a lot of colors, but I was always a little bit skeptical and cautious. I had to warm up slowly. But then there was still an increase - colored pattern! Years ago you could only see me at the cash register with a colorful garment with a loaded gun in my back. Today I´m raging me out in this area with pleasure, devotion and curiosity. The most important question in order to do all of this will remain forever: 
Why not !?

Die Farben waren also in mein Leben eingezogen und ich habe sehr viele an mir ausprobiert, blieb jedoch immer etwas skeptisch, vorsichtig im einfarbigen Bereich. Ich musste erst langsam warmlaufen.  Doch es gab danach noch eine Steigerung - farbigen Muster! Noch vor Jahren hätte man mich an der Kasse mit einem bunten Kleidungsstück nur sehen können mit einer geladenen Waffe im Rücken. Heute tobe ich mich auch in diesem Bereich mit Lust, Hingabe und Neugier aus. Die wichtigste Frage, um all dies tun zu können wird für immer bleiben: Warum nicht!?

Black - why not?
But no matter how many times I make a trip to the land of colors and patterns, black will stay .. I will always cherish. Finally, I don´t need to make this final decision - black OR colors, I can wear EVERYTHING .. and how it was said before:
Why not ??! ;)

Doch ganz egal wie oft ich noch einen Ausflug in das Land der Farben und Muster auch unternehme.. schwarz wird mir immer bleiben. Schließlich muss ich mich ja nicht endgültig entscheiden, ich kann doch ALLES tragen.. und wie hiess es doch gleich: 

Warum nicht??! ;)
Black - why not?
*******************************************************
Today I have made a trip to the music of the past. As much as I am always looking out for new bands, brand-new songs and still totally unknown music, I can not just ignore a lot of wonderful songs of the past. These remind me too much of great experiences, you always can reminisce with various songs with a mischievous smile on your face while listening. Back to the past .. the current playlist .. here we go! :)

Heute habe ich mich musiktechnisch etwas in die Vergangenheit begeben. So sehr ich immer wieder nach neuen Bands, brandaktuellen Songs und noch total unbekannter Musik suche, kann ich sehr viele wunderschöne Songs der Vergangenheit nicht einfach ignorieren. Dazu erinnern sie mich zu sehr an ganz tolle Erlebnisse, die man mit diversen Songs mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht beim Hören immer wieder Revue passieren lassen kann. Back to the past.. die aktuelle Playlist.. bitte schön! :)




*******************************************************
3rd of October - Day of German Unity
As German reunification is referred to in 1989 and 1990, initiated by the so-called peaceful revolution in the GDR process of years of the accession of the German Democratic Republic to the Federal Republic Germany introduced on 3 October 1990. The so accomplished German unit that has since been celebrated as a national holiday October 3 at each named Day of German Unity, ended as a result of the Second World War in the Cold War era four decades of state division of Germany.

Therefore, we all have a day off in Germany. And thus a long weekend. Have fun whatever you want to do.Wünsche euch allen viel Spaß zum 3. Oktober und ein entspanntes oder aufregendes Wochenende (wie ihr gerne möchtet!). 


see you soon
- Dana - 

wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
„Szenen wie im Krieg“: Sechs Tote bei wilder Schießerei nahe New York
wallpaper-1019588
"Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten", das große Finale einer packenden Trilogie
wallpaper-1019588
Digitalisierung – Fluch und Segen
wallpaper-1019588
NEWS: Crowded House spielen im Sommer 2020 zwei Deutschland-Konzerte