Black Sea Dahu – »White Creatures« mit viel Tiefe

Man muss schon genauer hinhören, um festzustellen, dass es sich bei dem Gesang von Black Sea Dahu um eine Frauenstimme handelt. Und das ist lange nicht alles, was das neue Debüt-Album »White Creatures«* zu etwas ganz Besonderem macht. Man taucht tief ein in das Projekt von Janine Cathrein und verliert sich in ihrer Musik völlig.

Black Sea Dahu – Mit viel Tiefe

Ihr habt die Parallelen bestimmt schon längst verstanden, aber ich mache es trotzdem nochmal deutlich: Die tiefe Stimme von Janine Cathrein ist nicht nur klanglich tief, sondern auch tiefgreifend. Ganz sanft und vorsichtig erklingt das Album »White Creatures«* in meinen Ohren und ich bin direkt in Gedanken versunken… ganz tief natürlich.(!)

Weil mich das Wort »Tief« aber an dieser Stelle schon wieder anfängt zu nerven, beende ich den Beitrag schon wieder direkt – Eine schnelle Musikemfpehlung, ganz im Sinne meiner Quick-Music-Tipps.

© Titelbild: Black Sea Dahu

* Affiliatelinks/Werbelinks


wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Lenovo M10 Plus gezeigt
wallpaper-1019588
Coronapostfach des OLG Celle
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Alanya: Aktuelle Wassertemperaturen für Alanya (Türkei) an der Türkischen Riviera
wallpaper-1019588
Original BioShock Sequel: Spieler wäre als Little Sister unterwegs gewesen