Black Ops 2: Drittes DLC offiziell angekündigt

Activision stellte das dritte DLC für den aktuellen Ego-Shooter Black Ops 2 genauer vor. Demnach soll die Erweiterung „Vengeance“ heißen und insgesamt fünf neue Karten enthalten. Davon sind vier für den Multiplayer bestimmt. Diese tragen die folgenden Namen: „Cove“ , „Detour“ , „Rush“ und „Uplink“. Der beliebte Zombie-Modus erhält das neue Areal „Buried“.

Screen-Shot-2013-06-18-at-1.00.20-PM-610x400

Außerdem soll es, wie im ersten großen DLC, auch eine weitere Waffe geben. Die Ray Gun Mark II soll exklusiv für die DLC-Käufer zu Verfügung stehen und wird für den Überlebensmodus von Black Ops 2 bereitgestellt. Bewegte Bilder zum kommenden DLC gibt es im folgenden Trailer.

Vengeance soll am 2. Juli für Xbox 360 Besitzer erhältlich sein. Zwei Wochen später wird der Zusatzinhalt dann für PC und Playstation 3 veröffentlicht. Black Ops 2 ist seit dem 13. November 2012 für den PC, PS3, Xbox 360 und Wii U erhältlich. Weitere Informationen zum Ego-Shooter erhaltet ihr auf unserer Themenseite.


wallpaper-1019588
Servamp: Neue Informationen zum Abschluss bekanntgegeben
wallpaper-1019588
Solo Leveling: Ragnarok – Sequel erhält Webtoon-Adaption
wallpaper-1019588
[Manga] Chainsaw Man [2]
wallpaper-1019588
Schnecken, Weinverkostung, Vollmond und Biergenuss: Algarve-Tipps zum Wochenende