Black Lips – “Family Tree”

Black Lips – “Family Tree”Zugegeben, irgendwie stehen wir auf die vierköpfige Bagage aus Atlanta, die so hemmungslos spuckt, rotzt und reihert und auch sonst so ziemlich jede Körperflüssigkeit in nahezu liebervoller Eintracht brüderlich austauscht, die man sich so denken kann. Daran haben wir uns gewöhnt. Gute Freunde pinkelt man eben auch mal an.
Aber das, was die Herren uns in typischer Black Lips-Manier jetzt im Video zu “Family Tree” (Wir erinnern uns…zu finden auf dem Album “Arabia Mountain”) präsentieren, lässt selbst uns ratlos zurück.

So richtig sicher sind wir uns nicht, ob wir das heitere Blut-Gepansche, die etwas irritierenden Schweineköpfe und die leicht – äh vielmehr obenrum gar nicht – bekleideten Damen jetzt so gut finden sollen aber eins steht fest: Der Titel selbst ist großartig.

Nichtsdestotrotz: Gitarren zersägt man nicht! Auch nicht, wenn sie brennen! Die zerkloppt man! Rock’n'Roll-Banausen! (Jaja, wir mögen sie trotzdem. Aber einen an der Klatsche haben sie dennoch.)

Black Lips auf MySpace.
Black Lips Online.

Black Lips – “Family Tree”Gefällt mir. Gefällt mir nicht mehr …

wallpaper-1019588
Offizielles Raspberry Pi PoE HAT für den Raspberry Pi 3 B+ vorgestellt
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Auf der neuen Platte vertont Annie Clark ihre letztjährige LP “MASSEDUCTION“ komplett akustisch • full Album stream
wallpaper-1019588
Yogurt Community Switzerland: Einblick in die (vorerst) letzte Testrunde
wallpaper-1019588
Daniela’s – Spendenaktion für Notfaelle Worms e.V.
wallpaper-1019588
Gastbeitrag: Drei packende Kämpfe in Pulheim