Bitte ein Baby, aber ohne kitschig

Für die Taufe der kleinen Marlies sollte es nicht zu groß und nicht zu kitschig werden.

Wie schon ein paar Mal erwähnt bin ich sooo ein Fan von den Anne Geddes Motiven - ja wirklich, ich könnte stundenlang Babies in diversesten Blumen/-töpfen, Unterwasser, als Schmetterling, in Erbsenschoten, .... anschauen❤
Und wenn das nicht NICHT-kitschig ist, weiß ich auch nicht!

Also entschied ich mich für eine Seerose und einem Baby auf einem Seerosenblatt. Für die Seerose habe ich unendlich lange nach einem geeigneten Tutorial gesucht bzw nach einem wo mir das Ergebnis gut gefiel. Und endlich wurde ich auf YouTube fündig. In einer Playlist von Ceri wird alles ganz genau Schritt für Schritt erklärt.

Bitte ein Baby, aber ohne kitschig

Diese Seerose war meine erste vollständig gedrahtete Blüte. Die Kenner unter euch werden sicherlich noch den einen oder anderen Fehler erkennen aber ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Bitte ein Baby, aber ohne kitschig

Für die grünen Blätter habe ich ganz einfach grünen Modellierfondant (weil es ja mitgegessen wird, wollte ich keine Blütenpaste verwenden, da die ja doch sehr hart wird) ungefähr in einem Kreis ausgeschnitten, dann einen Keil von der Mitte weg rausgeschnitten und am Rand vorsichtig mit einem Balltool ausgedünnt. Die Blattäderchen habe ich mit einem Tool vorsichtig gezogen.

Bitte ein Baby, aber ohne kitschig

Die Torte war mit der Tasty Fill Heart Form gemacht. Dadurch ist sie auch so schön hoch geworden. Eingedeckt habe ich sie dann in weiß und mit meinem Airbrush von Dinky DoodleBitte Baby, aber ohne kitschig in grün, blau und etwas türkis besprüht. Die Seerose habe ich in ein Stück (mit etwas Fondant befülltem) Strohhalm gesteckt. Somit kommt der Draht der Blüte nicht mit der Torte in Berührung.

Bitte ein Baby, aber ohne kitschig
Das Baby habe ich mit der Silikonform Baby geformt und vorher gut trocknen lassen. Man kann die Haare noch etwas abpudern wenn man mag und im Gesicht noch etwas Farbe hinzufügen, ist aber meiner Meinung nach nicht notwendig. Für den letzten Schliff hat es auf den Popo noch ein Mini-Seerosen-Blatt bekommenBitte Baby, aber ohne kitschigBitte Baby, aber ohne kitschig

Bitte ein Baby, aber ohne kitschigBitte ein Baby, aber ohne kitschigBitte ein Baby, aber ohne kitschigBitte ein Baby, aber ohne kitschig