Bist du meine Mama?

In“Bist du meine Mama?” schlüpft ein Küken aus seinem Ei. Sofort macht es sich auf die Suche nach seiner Mama. Dabei sucht es den gesamten Bauernhof ab und fragt alle Tiere, die es trifft ob es seine Mama sei. Doch alle antworten nur “Nein, ich bin….(z.B. der Hund, wau wau)”. Jedes gefragte Tier hilft dann aber dem Küken auf der Suche nach seiner Mama, die es am Ende natürlich findet. Die Idee finde ich richtig toll: Die Kinder lernen verschiedene Tiere und deren Geräusche kennen und dass man sich gegenseitig hilft. Die immer wiederkehrenden Tiergeräusche sind sehr langatmig. Die lasse ich immer weg, weil man Sohn dafür keine Geduld hat. 😀

Hier kannst Du das Buch kaufen

Bist du meine Mama?


wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter
wallpaper-1019588
Aloha aus Berlin - Racebericht Ironman Hawaii 2019 Frauenrennen
wallpaper-1019588
Little Simz: Botschafterin gefunden