BIST DU BEREIT??

Hallo, liebe Freunde und Leser/Innen, nach einer abstinenten Phase, bin ich nun wieder hier vertreten. Das sind ja Sachen, echt, wer hätte sowas gedacht ..  Nun schreibe ich schon 3 Jahre an meinen Seiten, aber bisher – ich klopf mal auf Holz – ist noch keiner auf die Idee gekommen, mir mit Gericht und Rechtsanwalt Pi,Pa, Po zu drohen. Interessant finde ich ja, dass es dann ein Artikel ist, über den behaupteten “anthropogenen Klimawandel”, also Menschengemachter Klimawandel.

Von dem inzwischen fast ALLE wissen, das es ihn so NICHT gibt! Und wovon uns bewusst ist, das er zu einer allseitigen, Weltweit gültigen Religion, gemacht werden soll – Zweifler werden auf der Stelle “exkommuniziert”, wie das aussieht, konnte ich gestern einen, zumindest kleinen Vorgeschmack von kriegen .. 

BIST DU BEREIT??<-Quelle: uäh ..

Aber, was solls, reden wir nicht mehr drüber, dann hab ich eben 13 Stunden umsonst gearbeitet. Nein, ernsthaft, ich habs verdaut und “gegessen”. Okay, ja, sicher, gestern  schob ich einen exträääääm dicken Hals deswegen, aber je mehr ich darüber nachdachte, desto klarer wurde mir, wie lächerlich das Ganze Gewese darum ist. Und der Punkt ist auch: Wenn hier vielleicht “jemand” denkt, man habe etwas gewonnen, weil man mir einen Maulkorb verpasst hatte, so habe ich eine schlechte Nachricht an den Ursprung des ganzen gerichtet:

Es war NUR ein Artikel, es gibt ZIG Hunderte Blogger, buchstäblich und alle werden nicht ruhen, jeder wird solange dagegen “anschreiben”, bis diese dicke LÜGE aus unserem Leben verschwunden ist! Und ich verspreche hiermit, demnächst schon, wird es einen weiteren Artikel darüber geben. Und dann werde ich sicher, mich mit keinem derartigen blöden Fehler mehr erwischen lassen – “Privatsphäre verletzt”.. aber gut, wie gesagt, es ist gegessen. Denn, es gibt nämlich wahrlich wichtigeres.

Vor unser aller Augen vollziehen sich die letzten Schritte des “totalitären Orwellianischen Eine Welt Diktaturstaates”. Weiterhin gibt es viel zu viele Menschen, die ihre Augen davor einfach verschließen. Obwohl die, in diesem Zusammenhang unmenschlichen  Tatsachen, ihnen täglich ins Gesicht schlagen, ihre Seele vergewaltigen und ihnen die Lebensenergie raubt, reden sie sich unentwegt das Mantra ein – “Nein, nein, nein, das darf nicht nicht sein, nein, nein, nein, daß wird auch nicht passieren.”

Zu schrecklich, zu bizarr und teils auch noch zu abwegig, erscheint es ihnen, das tatsächlich wahr werden würde, was auch sie, insgeheim immer befürchteten. Für all jene habe ich eine Nachricht:

Hört auf, euch Sorgen zu machen! Hört SOFORT damit auf! Es gibt tatsächlich keinerlei Gründe, um sich zu ängstigen und vor lauter Angst, wie erstarrt zu sein!

Der Löwe erwacht: Jetzt wird die Menschheit endlich frei

Zugegeben, ich weiß auch, das dies keine schönen Aussichten sind. Für keinen, niemand ist darüber erfreut – außer, ja, das “global agierende Blutlinien Pack”!  

Es gibt einen Grund für den heutigen Artikel. Gestern las ich die letzten Seiten von David Ickes Buch “Der Löwe Erwacht”, ein immerhin fast 1000 Seiten Wälzer. Und ich bin froh, durchgehalten zu haben, ich lese Davids Ansichten nun schon viele Jahre und ich bin nicht immer einer Ansicht mit ihm, in vielen Dingen – aber nach wie vor, kenne ich niemanden, der das “Herz der Verschwörung”, gegen die Menschheit, so Effizient aufdeckte und so tief darin eindrang. Das muss ihm erst einer nachmachen,  allerdings hält dies keinen davon ab, ihn trotzdem nach Leibeskräften zu kritisieren und zu verunglimpfen.

Und was habe ich nicht alles gelesen, was David Icke so alles ist. Von Desinformant angefangen, bis Illuminati Frontmann, natürlich darf auch “Antisemit” nicht fehlen, Aufhetzer, Verrückter, Psychopath, Spinner, usw. viele von ihnen haben ein oder zwei Artikel von ihm gelesen, kaum mehr. Aber dann gibt es noch jene, die zwar seine Bücher gelesen haben und auch “einige Dinge” anerkennen, aber,  – “der Rest, seien wir ehrlich, den kann man doch wegwerfen”..

Also ich würde solchen Leuten, gerne ne Antwort der Art geben: “Mann, seien wir ehrlich, ich hätte nicht den Mut, so einen Unsinn zu verzapfen, wenn ich dem Mann geistig nicht das Wasser reichen würde” ..

Aber dies hält keinen davon ab, ja, scheinbar halten sie dies sogar für “das besondere Argument”, denn wie kann Icke Recht haben, wenn Sie es nicht kapieren, oder folgen können, wovon er spricht? Ja, klar, das ist natürlich unerhört ..

Ich möchte hier festhalten, obwohl Icke daß sicher nicht nötig hat, das er trotz vehementer Gegenmaßnahmen – von denen erstaunlich wenige Leute wissen, unbeirrt seinen Weg gegangen ist und die Agenda bis ins kleinste Detail bloßlegte. Dies hat die Arbeit vieler Leute, sehr viel einfacher gemacht! Okay, das wollte ich mal gesagt haben – lasst uns nun zur ursprünglichen Thematik zurück gehen.

In den letzten Seiten seines neuen Buches, ging David Icke darauf ein, was wir überhaupt TUN KÖNNTEN dagegen. WIE könnten wir den Orwellianischen Staat VERHINDERN? Daher möchte ich den heutigen Artikel dazu nutzen, dies zu kommunizieren, dies geht wahrlich UNS ALLE AN! Und ich freute mich sehr, das Davids Ansicht darüber, sich mit der meinigen nahtlos deckt.  Mir gefiel es noch nie, das es Leute gibt, die in ihren Schreiben darauf dringen, daß wir aktiv werden sollten und “das Pack aufhängen”, oder uns sonstwie, mit Gewalt unser “Recht” holen müssten – sonst, so sagen sie – würden wir gar niemals etwas kriegen. 

BIST DU BEREIT??<- Quelle:

Diejenigen Leute, die solche Reden schwingen, wissen teilweise überhaupt nicht, was sie da sagen, oder ihnen ist auch nicht bewusst, das damit den Tyrannen in die Hände gespielt wird! Einige davon sind jedoch bewusste Provokateure, um uns aufzuhetzen und zu Emotionalisieren. Damit die eigens darauf wartenden Polizeikorps gegen uns vorgehen und kriminalisieren können. Solche Leute werden “nützliche Idioten” genannt, und, ja, leider – dieses System bringt so viele davon hervor. Seufz.

Der wichtige Blickwinkel, den Icke erst in den letzten Seiten offenbart und einnimmt, ist direkt aufs Bewusstsein “gezoomt” und fokussiert die so wichtige Tatsache, daß wir nun wirklich in den “Ausläufern” des Illuminatispiels kommen. Aufgrund des Umstandes, das wir hier nur den Platz eines Artikels haben, werde ich mich mit weit weniger Worten und Beschreibungen begnügen müssen, als sie David Icke, in seinem Buch zur Verfügung standen.

image<-“Satirische Eigenkreation” .. (anläßlich der Eröffnung des nationalen Cyberterrorismuszentrums, einer “Kreation des Herrn von und zu Guttenberg)

Aber dies soll uns nicht daran hindern, dennoch etwas Verständnis zu erwerben. Richtig, Leute?

Es ist eine “kleine Herausforderung” gewesen, so knapp und zusammenfasend wie möglich, David Ickes Sicht diesbezüglich zu schildern, aber ich denke, es ist gelungen. Wir werden es früher oder später feststellen,  wenn uns diejenigen unter den Lesern/Innen, welche auch gerade an Buch lesen, ihre Meinung hierzu sagen.

Man könnte es unter den “Schlagwörtern” Friedlicher, Nicht-Kooperativer Widerstand” einordnen! Und Icke bringt einige fesselnde Beispiele hierfür, vielleicht hat auch schon der eine oder andere davon gehört, wie der liberianische Diktator Charles Taylor zu “Räson” gebracht wurde, mir war’s bis dahin unbekannt – aber ich bekam eine “Gänsehaut” davon.

Liberias vierzehnjähriger Bürgerkrieg war von einer extremen Grausamkeit, gegenüber der Zivilbevölkerung gekennzeichnet: Rund 250 000 Menschen sind gestorben, und rund zwei Millionen Menschen sind einfach vertrieben worden. Frauen und Mädchen sind in diesem bestialischen Krieg, den unterschiedlichsten “Erfahrungen von Verletzlichkeit” und unglaublicher Seelenzerstörung ausgesetzt gewesen. Dazu gehören “endemische Vergewaltigungen”, sogenannte “forced marriages” mit Kombattanten und sexuelle Folter. Nach Schätzungen diverser Organisationen, haben zwei von drei Frauen und/oder Mädchen “sexualisierte Gewalt” erfahren, häufig aber auch Massenvergewaltigungen – auf der Flucht, beziehungsweise bei Überfällen von allen Seiten (Regierungssoldaten und Rebellengruppen), sowie auch zur “Strafe”.

Aber es gab einen Menschen, der seine Augen vor dem Schrecken nicht verschloss:

BIST DU BEREIT??

Über ein Jahrzehnt war Liberia fast ununterbrochen im Bürgerkrieg versunken, da träumte die Sozialarbeiterin Leymah Gbowee davon, wie sie Frauen um sich sammelte, um für Frieden zu beten. 2003 machte sie ihren Traum in der St. Peters-Kirche von Monrovia wahr. Aus dem Gebetstreffen wurde eine landesweite Bewegung, die nicht nur ein Ende des Krieges, sondern auch eine
Frau ins höchste Staatsamt brachte.

‘Pray the Devil Back to Hell’, in German etwa, “Bete den Teufel zurück in die Hölle”, unter diesem “Motto” trat ein gerade erst 17 jähriges Mädchen, die “Schule” gerade hinter sich, ihren Weg an, der damit begann, das ihr Wandel vom Kind zur Erwachsenen, wie sie sagt, “eine Sache von Minuten” war, mit 2000 Menschen in einer Kirche saß, wovon etwa 600 in dieser Nacht abgeschlachtet wurden. Sie war nur 2 Blocks entfernt und musste sich die Schreie, das Flehen, weinen und winseln der Menschen in Todesangst anhören, die ganze Nacht lang, das ganze Massaker mit anhören und sehen. Und was sagte sie sich: “Ich musste einfach etwas verändern”!

Und das hat sie getan! Sie nannte ihre gesammelte Frauenbewegung “Women in Peacebuilding Network”, oder kurz WIPNET. Und dies beinhaltete jede Glaubensrichtung und Religion, jede Ethnie und ganz egal, welches Etikett es gab – sie ließ keines davon gelten, es war eine “geschlossene Front” , die keine Spaltereien oder Brüche, wie sie das System für sich nutzt, ermöglichte. Sie standen Tag und Nacht, bei jedem Wetter und immer draußen, mit ihren Schildern um, wo drauf stand, was sie verabscheuten und wovon sie GENUG hatten. Es gab dort sage und schreibe 16 verschiedene Religionen und Volksgruppen, genug Munition ansonsten für das System, um ihre “Schachteln”, zu benutzen, in denen sie Menschen einordnen. Aber:

Ob Muslimin oder Christin – wir standen zusammen“, erinnert sich Asatu Bah Kenneth, heute stellvertretende Polizeichefin des Landes, bei einer Vorführung des Films bei den Vereinten Nationen. „Wir suchten aus beiden Religionsgruppen Gebetsführerinnen aus. Wir hätten jederzeit umkommen können, es ist aber meines Wissens in der ganzen Zeit niemand von unserer Gruppe getötet worden.“ Bah Kenneth zufolge wurden die Frauen damals für verrückt gehalten. „Aber ich bin gläubig, und wenn du an Gott glaubst, kann der Glaube Berge versetzen. Es gab keine Diskriminierung innerhalb der Gruppe, weil wir alle den Frieden wollten.“

Die Friedensgesprächen 2003 in Ghana zogen sich endlos hin, weil die Delegierten sie praktisch als Erholungsurlaub betrachteten. Die Frauen machten ihrem Unmut Luft, indem sie das Konferenzzentrum mit einer Menschenkette abriegelten. Kein Delegierter sollte mehr hinaus dürfen bis es Fortschritte gab. Die Polizei war machtlos gegen diese Form des Protests, schließlich schlossen sich sogar Beamte den Frauen an, gaben ihnen taktische Hinweise, etwa wenn Verhandlungsteilnehmer sich durch die Fenster davonmachen wollten. Der Eifer der Bewegung erlahmte auch nicht nach Ende der Gespräche und dem Exil des bisherigen Machthabers Charles Taylor.

Warum hat Icke dieses lebendige Beispiel, einer “Heldin” angeführt? Leider wird inzwischen dieses leuchtende Beispiel für Mut und Anstand nun benutzt, um die Genderisierung Liberias voranzubringen. Eine weitere Vergewaltigung!

Vielleicht können einige von euch die Parallelen sehen, was unsere Situation mit dieser Frau zu tun haben könnte. Okay, bei uns gibt es keine sexuellen Vergewaltigungen – nicht in aller Öffentlichkeit, kein abschlachten von Menschen, als wenns Tiere wären, denen kein Leben zugebilligt wird. Nein, derart krass erscheint uns unser Leben, im Vergleich noch nicht.  Dafür stehen wir “Auge in Auge” mit einem gewaltigen Sturm, derzeit gerade im “Zentrum des Sturms”, im “Auge” wo es bekanntlich ja, trügerisch ruhig ist.

BIST DU BEREIT??<-Quelle:

Ob das die Absicht betrifft, Kinder so rasch wie möglich ihren Eltern zu entreißen, um aus ihnen seelenlose Roboter und blinde gehorchende Befehlsempfänger des Systems zu machen, oder die künstlichen Gefahren, wie “Terrorismus”, der dazu auserkoren wurde, uns im Namen der “Sicherheit”, jegliche Bürgerrechte wegzunehmen, oder aber, die Absicht das Internet so stark zu zensieren, oder gar total abzuschalten, weil es die einzige real wirkliche Meinungsfreiheit bildet, oder die künstlich generierte Wirtschafts-und Finanzkrise, welche zur Implementierung eines künftigen Bargeldlosen Zahlungssystems benutzt wird, sowie die, mit Galopp voranschreitende “Gendermainstreaming AGENDA”, zur Auslöschung jeglicher sexuellen Identität, welche im “Huckepack” mit der “Überfremdung und Durchmischung aller Nationen”, dazu benutzt wird, um jegliche Identität auszulöschen, um den Menschen jegliche Orientierung zu nehmen, um aus ihnen stupide NEUTRUMS zu basteln, bar jedes Gefühls, emotional zerrüttet und in Einsamkeit versunken, und, und, und –STÖHN, .. und es gibt noch so viel mehr … – all dies läuft täglich, monatlich, seit JAHREN schon, vor unserer aller NASEN ab! Man kann es nicht anders wie erstaunlich nennen, das es da noch Menschen gibt, die glatt ableugnen, daß derartiges vor sich ginge. Tunnelblick, ich grüße dir ..

Und wir? Die meisten von  uns SCHWEIGEN einfach dazu! Sicher, manche trauen sich sogar, im trauten Kreis, hier und da  Kritik anzubringen, aber das war es schon. Im großen und ganzen ist man froh, wenn man sich selbst nicht betroffen fühlen muss. Oh doch, seien wir EHRLICH mit uns selbst! Oh ja, ich weiß, ich weiß daß sehr gut, wie schwer das ist ..

Wir sind Gefangene unseres Verstandes, unserer linken Gehirnhälfte und des “Reptilien Gehirns”, auch “Stammhirn” genannt und wir entschlüsseln gerade einmal einen nur winzigen Ausschnitt, dieser Welt, genannt das sichtbare Licht. Wir sind in Fesseln geschlagen, von unseren Programmen  und Vorurteilen, welche natürlich prima dazu genutzt werden, sodaß die Masse der Menschheit, freiwillig an ihrer Versklavung mitarbeitet. Doch viele von uns, sind auch “aufgewacht” und haben damit begonnen, ihre Ketten, die geistigen Fixierungen abzustreifen, aber wir wissen nicht, was wir gegen diesen “globalen Geist” der von uns verlangt wird, machen sollen.

Und ich weiß zwar nicht, was ihr so darüber denkt, ich für meinen bescheidenen Teil denke mittlerweile, daß uns die Tyrannen womöglich keinen besseren Gefallen haben tun können, als uns uns mit ihren Programmen zu knechten und zu quälen, damit wir konfus, Kopflos und Orientierungslos werden. Bitte, bitte, keiner soll sich jetzt genötigt fühlen, mir wieder etwas über “Satanische Lehrmeister” beibringen zu wollen. Es mag zwar richtig sein, das dadurch einige Bewusstseins-und Erkenntnisprozesse losgetreten wurden – keine Frage, aber dies wurde NICHT beabsichtigt! Ihre Absicht liegt in Versklavung und Zerstörung, ich find auch die Übersexualisierung von Kindern richtig SCHEISSE  und vieles andere übel, aber ich bin geistig frei genug, um zu erkennen, das ich dies als Möglichkeit ansehen kann, die alten Programme abzustreifen und die einzige wahre Identität zu SEIN, die WIR alle SIND. Wir sind MENSCHEN mit einem unendlichen Bewusstsein, Anfang und Ende und weitaus fantastischer als man uns weismachen möchte.  

Zumindest ich persönlich glaube, das es vielen von euch so ergeht, wie mir selbst auch, das wir mittlerweile beinahe ungläubig, die politischen Theateraufführungen beobachten und einige sogar kaum mehr erwarten können, bis dieses System crasht. Ich weiß, mir ist bewusst, das es diese Haltung gibt, wonach 2012 alles besser würde(vergesst es!), einige glauben gar, “außerirdische Freunde” würden sie in ihren UFOs retten und abholen – wer weiß, einige kann durchaus sein .. Aber ich würde eher darauf tippen, das dies keine Rettung wäre, als vielmehr der “Import” von Sklaven oder Nachschub, für deren Zoo .. ;)

BIST DU BEREIT??

Viele sind so verunsichert, das sie inzwischen nicht einmal mehr glauben, das es zum Zusammenbruch kommt. Nein, sicherlich bräuchte dies nicht passieren, es herrscht keine Not, oder so. Aber leider Gottes, passt dieses Szenario nun einmal in das “Denkverhalten”, dieser elitär orientierten Satanisten und ES WIRD crashen, WENN SIE es wollen – nicht vorher! Und es geht wieder einmal, um Zerrüttung und Desorientierung, Traumata. Geistig, seelisch, emotional! Auf einer Skala, ach, du Kacke ..

Dem Großteil der Menschen  geht es derzeit, wie wohl vielen Menschen damals in Liberia, sie warteten damals alle auf einen “Retter”, auf einen “Hero”. Nur, es kam keiner .. nur eine 17 jährige Frau warte nicht darauf, sie handelte.

Auch wir werden handeln müssen! Nein, NICHT etwa weil es David Icke sagt, auch sicherlich nicht, weil ich derselben Ansicht bin, sondern, und das dürfte der wichtigste Punkt überhaupt sein: Weil wir vermutlich MÜSSEN, weil wir keine andere Wahl mehr haben, außer, klar, das ginge natürlich – wir heißen die globale Tyrannei willkommen und ordnen uns ihr unter.

Wie gesagt, es geht NICHT darum Eskalation zu betreiben, oder irgendwelche Politiker aus dem Amt zu jagen, oder sie aufzuknüpfen, auch wenn dies so manchen eine Freude wäre. Aber dennoch geht es darum, die Tyrannei zu BEENDEN, sie abzuschaffen! Und wir könnten das!

BIST DU BEREIT??<-Quelle:

Wie? Ganz “einfach”: Friedlicher, Nicht-Kooperativer Widerstand. Hört sich komisch an? Mag sein, ist es aber nicht ..  

Wie war das eben, keine Wahl? Oh ja, ich glaube echt, viele von euch werden sich dies nun fragen und vielleicht denken, sie hätten sich verlesen. Schließlich schreibe ich doch meist, in einem Geiste und mit einer Perspektive des Optimismus, nicht wahr? Ja, stimmt schon, ich sehe allerdings keinen Anlaß dazu, jetzt mit Pessimismus anzukommen. Dies kann doch auch MIT Optimismus betrachtet werden! Die Aussicht auf geistige und endlich, tatsächliche FREIHEIT sollte uns KRAFT und MUT bescheren! Verdammich ..

Einige unter uns, werden vielleicht nur mehr wenig Zeit haben, um einen “Crash Kurs” in politischer und sozialer Bildung hinzulegen, wie es viele von uns bereits seit Jahren durchexerzieren. Um wenigsten in Ansätzen Bescheid zu wissen, um was es hier überhaupt geht. Ich persönlich bin wirklich der Meinung, das wir es schaffen könnten. Man muss sich einmal wirklich klar machen, das NICHT die sogenannten “hohen Tiere” und “Mächtigen”, dieses unmenschliche System am LEBEN erhalten und energetisieren, WIR SIND ES!

Jeder unserer angeblich kleinen Ichs, generiert und UNTERSTÜTZT dieses System durch vielerlei Dinge. Durch Unterlassung, durch Feigheit, durch Bequemlichkeit, aus Gründen des Opportunismus, weil wir glauben, unser “Überleben” hinge davon ab, und tausende weitere, nur kleine und wir wir meinen, sicherlich “unbedeutende” Handlungen, bzw. Nicht-Handlungen.

Dies ist KEIN Spruch – und es sollte künftig auch nicht mehr so behandelt werden, WIR SIND DAS SYSTEM. Wie, es gefällt uns nicht? Nein, schon ziemlich lange nicht mehr! Dann, bitte sehr, DANN LASST ES UNS ÄNDERN!

Die Frage, in diesem Zusammenhang, lautet WANN? Wann sollen wir es ändern? Ich meine, es ist ja nicht gerade so, als ob wir jetzt nur mal eben schnell, zu “Aldi” rüber gehen müssten und mal eben rasch, “eine Packung Systemchange, bitte”, kaufen müssten. Obwohl, man könnte es ja mal versuchen .. aber dann, bitte, nicht wundern, wenn gefragt wird: “Darf’s auch etwas mehr sein”?  

BIST DU BEREIT??<-Quelle:

Scherz beiseite, die Sache ist die:

Es geht dabei auch um “Organisation” und Disziplin. Je mehr man sich Gedanken macht, über all diese Vorgänge, da wird einem auch bewusst, daß es a) nicht mehr ewig lange dauern wird, bis der komplette “Tyrannei Staat” aus dem Dunkel tritt und zu Jedermann und jeder Frau sichtbar wird und b) muss einem klar sein, das dies der Zeitpunkt sein wird, wo sich viele dieser AGENDEN immer bösartiger und unmenschlicher zeigen werden. Sie werden die FRATZE zeigen, wie sie wirklich sind – weil sie glauben, das Spiel sei gewonnen.

Dieser “Zeitpunkt” hat nichts mit Jahreszeiten, Uhren oder sonstigen Daten zu tun, aber es wird dann JEDER WISSEN, wenn es soweit ist. Das kann man getrost “versprechen” .. Und es wird dieser Moment sein, dieser Augenblick, wo wir uns sammeln und füreinander einstehen müssen, hinter etwas “sammeln”, das größer ist als wir ist und was-weiß-ich, unsere Kinder zum Thema hat, oder unsere Alten – David Icke erinnerte in diesem Zusammenhang auch an die Frage, welche unsere Kinder oder Enkel vielleicht irgendwann einmal an uns stellen werden, wo sie fragen: “Was hast du damals getan, Mama/Papa/Opa/Onkel/Tante, usw.? 

Und sei euch bewusst, das dieses Datum kommen wird, wenn es uns dann nicht gelingt, als ein einheitliches Bewusstsein zu handeln und zu fühlen, nicht als “Herr und Frau Sowieso”, diese werden, ob der vielen Überlegungen, welche Konsequenzen dies vielleicht zeitigen könnte, ganz “wuschig” sein, oder eine andere, unserer vielen künstlichen Identitäten. Diese sind NUR zu einem gut, zur Aufspaltung in viele, viele kleine und unbedeutend fühlende, vor ANGST erstarrte Ichs ..

Wir müssen fähig sein, die Angst und die Erstarrung beiseite zu schieben, die möglicherweise – ich sage, möglicherweise – durch künstliche Magnet-oder Mikrowellenfelder erzeugt, und auf uns gerichtet werden, und uns zu ERHEBEN. Um EIN Bewusstsein, EINE STIMME und eine EINZIGE ABSICHT auszustrahlen und ZU SEIN!

BIST DU BEREIT??

Klingt etwas wirr? Nicht doch, nicht doch, man sei bitte ehrlich: Das klingt doch komplett verrückt, total plem plem! Ja, wenn dies normale Zeiten wären, sind sie aber nicht. Dies sind jetzt “Zeiten” von erheblicher Tragweite für das ganze Menschengeschlecht. Lasst uns das bloß nicht vergeigen! Lasst uns dann tun, was wir tun möchten!

Nun kommt der Moment, wo ich darauf zurückkommen möchte, das wir NICHT alles ganz alleine machen müssen, das wir tatsächlich Hilfe haben.

Sagittarius A wird das Zentrum unserer Milchstraße genannt, welches ein gewaltiges Schwarzes Loch ist. Wissenschaftlern gelang es ca. 2008 erstmals, einen sogenannten Flare, also einen Helligkeitsausbruch, in dieser Region gleichzeitig mit zwei Teleskopen zu verfolgen.

Verstärkte Sturmaktivitäten auf dem Planeten Jupiter zeigen, auch da hat eine Temperatursteigerung von 10 Grad Kelvin in den letzten Jahrzehnten stattgefunden. Genau so ist eine Erwärmung auf Neptuns grössten Mond Triton festzustellen. Auch auf dem Saturn Mond Enceladus hat man eine starke Erwärmung gemessen und der Südpol des Saturn hat sich um bis zu 5 Grad Kelvin erwärmt. Das gleiche gilt für Pluto, Mars uns Venus, überall wurden generelle Erwärmungen festgestellt.
Logischerweise gibt es nur eine Ursache für diese Erwärmung, es ist die Sonne, die zentrale Energiequelle für alle Planeten. Diese zeigt eine verstärkte Energieaustrahlung, was ein normaler zyklischer Vorgang ist, und unter anderem einen Klimawechsel bedingt(kein CO 2). Es herrscht ein Wechselspiel  und Austausch von gigantischen Energien, zwischen der Sonne und Sagittarius A, dem Zentrum unserer Milchstraße, welches auch für das geistige Erwachen hier verantwortlich ist. Und diese Energien werden uns auch unterstützen, wenn es SOWEIT ist! Wenn WIR – in Gedenken und Anlehnung, der Sozialarbeiterin Leymah Gbowee – die Satanisten in die Hölle zurückbeten!

BIST DU BEREIT??<-Quelle:

David Icke hat dafür den Begriff der “Wahrheitsschwingungen” geprägt, warum auch nicht. Er hat vermutlich Recht! Nur ein völliger “Nixblicker” sieht keine Veränderungen innerhalb der menschlichen Gemeinschaft, welches als erwachen bekannt wurde.

Der Menschheit stehen gewaltige und teils drastische Veränderungen bevor, so oder so, viele von ihnen laufen bereits ab, aber so, wie wir kein Pflanzenwachstum beobachten können, obwohl wir genau wissen, es existiert, so ist es uns (noch) nicht vergönnt, bzw. erlaubt, bewusst zu beobachten, wie sich das Ganze vollzieht – aber, daran zweifle ich nicht, es wird geschehen. Wenige Jahre nur mehr, trennen uns von unglaublichen Veränderungen, ein “Idiot”, wer diese nicht willkommen heißt(Sorry, niemand persönlich gemeint). Aber es ist mir bewusst, das dies viele nicht möchten – sie möchten in ihrer kleinen beschaulichen Welt bleiben, der Begriff Sklave sei bloß relativ ..

THE END IS NEAR ..   BIST DU DAFÜR BEREIT?



wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragments of Metropolis — Ost
wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress