Bislang nur wenige Hotelbetten legalisiert

Nur Fünf-Sterne-Gebäude müssen nicht aus der Bettenbörse kaufen

14. November – Den Ausweg zur Liberalisierung illegaler Betten haben die Hoteliers bislang eher zögerlich genutzt. Vorerst waren es 4000 Schlafplätze. Zuletzt kam jedoch Bewegung in den “Ablasshandel”. Denn die Frist läuft Juli 2015 aus. Auf den Balearen sind rund 420.000 Hotelbetten zu finden, davon allein knapp 285.000 auf Mallorca.

mehr…

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Unterwasserforschung am lebenden Objekt
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Unsere TOP Wandertipps für dich
wallpaper-1019588
Das Knöchelphänomen
wallpaper-1019588
Tag 80 – 82: Ein Jahreswechsel auf Reisen
wallpaper-1019588
Chicken Wings – Korean Fried Chicken