Biskuit Torte mit Früchten

Weil ich Biskuit so liebe und es mir erst letztens gelungen ist eine Biskuit Roulade zu fabrizieren bin ich im Biskuit Wahn ;-).

Ein ganz einfaches Rezept, diese Zutaten hab ich immer zuhause und wenn der Heißhunger auf was Gebackenes kommt ist die Biskuitroulade schnell gemacht.
Ganz schnell alles zusammen pantschen, backen, einrollen, ausrollen Marilenmarmelade rein schmieren, aufrollen, mit Streuzucker bestreuen......am besten noch lauwarm genießen.

Biskuit Torte mit Früchten
Rezept

Zutaten Roulade für drei Biskuitplatten*:
100g Mehl
1 EL Vanillezucker
150 g Kristallzucker
5 große Eier
Prise Salz
*für meine Torte habe ich die doppelte Menge des Biskuits gemacht, davon verwendete ich 4 Biskuitplatten für die Torte. Die restlichen beiden Biskuitplatten habe ich als Schichtdessert in Gläser geschichtet - siehe Foto
Zutaten Füllung:
400ml Milch
1 Packung Vanillepulver
250g Magertopfen
2-3 EL Milch bei Bedarf
ca. 200g Waldheidelbeeren
Zutaten Deko:
1 Feige
100ml Schlagobers
1/2 Päckchen Sahne Steif
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, dabei 3 El vom Kristallzucker und die Prise Salz einrieseln lassen und cremig aufschlagen. Danach die Dotter mit dem restlichen Kristallzucker und dem Vanillezucker hellgelb aufschlagen. Das Mehl und ein Drittel des Eischnees zu der Dottermischung dazu geben und langsam verrühren. Den Restlichen Schnee locker unterheben.
Das Backrohr auf 200g aufheizen, eine Tortenform im Durchmesser von 18cm mit Backalufolie auslegen. Die Backalufolie hat den Vorteil dass man diese mehrmals verwenden kann Die Biskuitmasse darauf verteilen und gleichmassig verstreichen, das ganze drei Mal wiederholen. Für 8-10 Minuten backen, danach auf ein mit Kristallzucker bestreutes Backpapier stürzen und auskühlen lassen.
Während die Roulade bäckt den Pudding nach Backungsanleitung zubereiten, im Kühlschrank auskühlen lassen. Damit sich keine Haut bildet alle paar Minuten umrühren. Nach der Auskühlzeit des Puddings den Magertopfen dazu geben und vermischen. Sollte die Masse zu fest sein ein paar EL Milch dazu geben.
Auf die unterste Biskuitplatte ein Drittel der Creme verstreichen, darauf die Heidelbeeren verteilen. Die zweiten und dritten Biskuitplatte ebenso mit Creme und Heidelbeeren besteichen.
Den Schlagobers mit Sahne Steif aufschlagen und in einen Spritzsack füllen. Mit dem Schlagobers die Torte verzieren und mit der aufgeschnittenen Feige dekorieren.

wallpaper-1019588
Pokémon TCG Live: Die Revolution des Sammelkartenspiels
wallpaper-1019588
Das Vermächtnis und was hätte sein können: Pokémon Z und das Kampfschloss
wallpaper-1019588
F1 24: Ein neues Zeitalter der Rennspiel-Exzellenz beginnt
wallpaper-1019588
Teenage Mutant Ninja Turtles Arcade: Wrath of the Mutants – Ein Klassiker neu aufgelegt für Heimkonsolen