Birthday Cake Tart + Cokkies


Am Dienstag hatte meine große ihren 16 Geburtstag und wie jedes Jahr gibt es einen kleinen Kuchen auf dem Gabentisch am Morgen. Kleine Herzen Plätzchen zum Turm gestapelt und eine Tart mit Grießpudding und Himbeeren garniert.
Die Plätzchen sind aus dem restlichen Mürbeteig gebacken worden und mit weißem Fondant verziert. 
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Zubereitungszeit 8 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Backofen vorheizen 180 °C Ober-Unterhitze
Zutaten 

250 g Mehl

150 g Butter (kalte Butter)
1 Ei
1 EL Rohrzucker
1 TL Vanillezucker
Puderzucker 

Grießpudding

250 ml Milch
100 ml Sahne
1/2 Zitrone 
40 g Grieß
30 g Zucker
1 Blatt Gelatine
250 g  frische Himbeeren
Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken verarbeiten.
Nun mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln  und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Für den Grießpudding, Milch, Sahne, abgeriebene Zitronenschale und Zucker aufkochen. Unter ständigem Rühren den Grieß dazugeben und bei kleiner Hitze ca. Minuten köcheln lassen. 
Die Blattgelatine 5 Minuten im kalten Wasser aufweichen lassen. Ausdrücken und kurz erwärmen. Vom Grießpudding einen Löffel in die Gelatine zufügen und umrühren. Die ganze Masse zurück in den Grießpudding.
Den Grießpudding auf die Tarte verstreichen im Kühlschrank fest werden lassen.
Die gewaschenen Himbeeren darauf verteilen. Mit Puderzucker bestäuben.
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies
Birthday Cake Tart + Cokkies

wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi