Biowein – Anbau von Biowein in Österreich

Aktuell gibt es in Österreich ca. 500 Weinbauern, die Biowein anbauen. Diese Bioweinbauern arbeiten auf einer Fläche von rund 2400 Hektar nach biologischen Richtlinien. Der größte Anteil an Anbaufläche für Biowein ist in Niederösterreich – ca. 1400 Hektar, gefolgt vom Burgenland mit ca. 800 Hektar.
Ein Bioweinbauer hat in Österreich Weingärten mit ca. 5 Hektar.

Will ein Weinbauer Biowein anbauen und diesen auch so auf den Markt bringen, so muss der Biowinzer einen Vertrag mit einer Kontrollinstanz (z.B. Austria Bio Garantie) abschließen. Anschließend erfolgt die Umstellung von konventioneller Bewirtschaftung auf eine biologische Bewirtschaftung. Dies dauert rund 3 Jahre.

Die Bioweine tragen folgende Aufschriften:
- aus biologischem Anbau
- aus biologischem Landbau
- aus biologischer Landwirtschaft


wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt