Bioimkerei – Das Bienenhaus

Ökologische Bauweise ist nicht nur bei zünftigen Häuslebauern ein beliebtes Thema. Materialien gibt es sehr viele – ob Beton, Stein, Holz, Lehm oder schlicht und einfach Stroh …

Die Bienen treffen natürlicherweise ihre eigene Entscheidung, ob sie in einer Baumhöhle, Dachkammer oder in einem Tierkadaver ihre Behausung suchen.

Mit Beginn der modernen Imkerei nimmt der Imker den Bienen diese Entscheidung ab.

Ein Hobbyimker steht  zunächst vor der spannenden Frage:

Welche Beute ist für die Bienen gut?

Er hört zahlreiche Meinungen vieler Experten seines Imkervereins und möchte ähnlich wie ein Häuslebauer seine Prioritäten nach vielen Gesichspunkten ausrichten, um dann zu entscheiden ob Voll-Öko, Teil-Öko oder konventionell.

Groß- und Erwerbsimker, die sich bewußt für eine Ökoimkerei entscheiden und sich einem Verband, wie Bioland oder Demeter anschließen, müssen detailierte Vorschriften einhalten, welche Beute ein Imker seinen Bienen bieten darf. Erfüllt der Imker die entsprechenden Auflagen, darf er seinem Honig dann tatsächlich das Prädikat BIO geben, was mit Sicherheit eine bewußte Entscheidung für die Umwelt ist.

Einige Vorschriften zur Beschaffenheit der Bienenbeute für Bioimker sind:

  • Material: Stroh, Lehm oder Holz – Ziel geringe Umweltbelastung
  • Gitterboden zur Belüftung
  • Umweltfreundlicher Anstrich (Herkunft der Farbe, schadstofffreie Leime, keine bioziden Wirkstoffe)
  • evtl. natürliche Anstriche wie Leinöl oder Propolis
  • kein Innenanstrich
  • kein Kunststoff im Bienenstock
Für Bioimker kommen die beliebten Styroporbeuten der konventionellen Imkerei aufgrund der hohen Umweltbelastung bei der Herstellung  dieser Beuten nicht in Frage. In der heutigen Imkerei haben diese Art der Bienenbehausung jedoch einen festen Platz erobert und werden dort vor allem wegen der guten Wärmeisolation im Winter und des geringen Gewichts gern verwendet. Nun, eben nicht alle naturverbundenen “Bienen” oder “Menschen” leben in Holzhäusern … Mit der Bioimkerei geht es weiter. Im nächsten Teil geht es um den Standort und die Fütterung … Mehr zur Ökologischen Imkerei finden Sie hier:
  • Bentzien, Claudia: Ökologisch imkern - Einfach imkern nach den Regeln der Natur, Kosmos-Verlag Stuttgart, 2006

[Post to Twitter] 


wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Gluckwunsche 70 geburtstag oma
wallpaper-1019588
Besser schlafen – 17 belegte Tipps
wallpaper-1019588
Wunsche zum 40 jubilaum
wallpaper-1019588
Valentinstag film stream kinox