Bio-Fenchel? – Nein Danke!

Bio-Fenchel? – Nein Danke!… das sagen zumindestens meine drei Langohren, und ich kann es voll und ganz nachvollziehen! Die drei futtern jeden Abend Fenchel um die Wette. Ich verfüttere in der Woche ca. 2-3 kg Fenchel und morgens ist immer alles ratzeputz weggefuttert … bis gestern bzw. heute morgen. Ich habe Anfang der Woche keinen Fenchel (bei Lidl) bekommen, ich war wohl zu spät dran. Der Rest des vorhandenen Fenchels reichte noch bis Dienstag, also habe ich gestern auf dem Nachhauseweg versucht, irgendwo Fenchel zu bekommen. Bei Netto habe ich noch eine 500-g-Packung Bio-Fenchel ergattern können. Ich dachte mir, besser als nichts. Ich selber war neugierig, was an Bio-Fenchel wohl Bio ist ;) und habe ihn probiert. Er schmeckt nach … nichts! Und das haben wohl auch meine Kaninchen bemerkt, denn heute morgen lag noch fast der ganze Fenchel im Gehege :? Ich hoffe, ich habe heute nachmittag bei Lidl mehr Glück und kann mich wieder mit leckerem (!) Fenchel eindecken ;)

Bildquelle: wikipedia.de