Bill Viola

Bill Viola
Als Kunsthysterikerinnen... eh... -historikerinnen weilen die Kultussen natürlich öfters in Kirchen. Aber warum gerade im nahen Berner Münster?
Bill Viola
Nein, nicht wegen dem phantastischen spätgotischen Sternengewölbe...
Bill Viola
...sondern weil der amerikanische Starkünstler Bill Viola (nicht der Mann im Bild) hier zurzeit Videokunst präsentiert. Gleich beim Eingang waschen sich Adam und Eva die Hände und zwar im Diptychon "Ablutions".
Bill Viola
An der PK wollten die Damen hoch hinaus. Kuratorin Kathleen Bühler stolzierte  auf stylischen Haken...
Bill Viola
...während Pressefrau Ruth Gilgen gar die Kanzel erklomm.
Ausstellung: "Bill Viola: Passions" im Berner Münster und im Kunstmuseum Bern. Bis am 21.Juli.
www.kunstmuseumbern.ch

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Attack on Titan ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kuschlige Gefährten fürs Leben von Freia Dolls + Verlosung
wallpaper-1019588
BATS: Natürliche Härte
wallpaper-1019588
Drahla: Nur keine Angst
wallpaper-1019588
Richtige Bildergrößen für WordPress Webseiten finden
wallpaper-1019588
„Ich stecke im falschen Leben fest“, sagte die Frau im Coaching.