Bildarchiv Foto Marburg: Architekturfotografie-Tagung

Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto MarburgDas Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg – veranstaltet vom 9. bis 12. November 2011 eine von Prof. Hubert Locher (Uni Marburg) und Prof. Rolf Sachsse (HdK Saar) konzipierte internationale Tagung zur Architektur­fotografie. Eine Reihe von Vorträgen beschäftigen sich mit Fotografie als Darstellungs-, Entwurfs- und Gestaltungsmedium der Architektur im 20. und 21. Jahrhundert.

Tagungsankündigung

Fotografie als Darstellungs-, Entwurfs- und Gestaltungsmedium der Architektur im 20. und 21. Jahrhundert

Gegenstand der Tagung mit internationaler Beteiligung ist die spannungsvolle Beziehung zwischen Architektur und Fotografie. Gefragt wird nach den Wechselwirkungen zwischen dem ältesten der neuen Bildmedien und der repräsentativsten aller künstlerischen Gestaltungsformen im benannten Zeitraum. Zur Debatte steht zunächst das fotografische Bild der modernen Architektur, aber auch seine Modifikationen unter den Vorzeichen neuerer Bildmedien und deren Rezeption.

Im Vordergrund der Tagung steht dabei die wissenschaftlich-analytische Perspektive des Verhältnisses von Fotografie und Architektur von unterschiedlichen Standpunkten aus, und unter Einbeziehung der gestalterischen Dimension. Die Architektur-Fotografie soll im Kontext der Historiographie diskutiert und die Rolle der Fotografie im architektonischen Entwurfsprozess sowie in der Präsentation, Vermittlung und Vermarktung von Architektur analysiert werden. Die Frage, inwiefern fotografische Perspektiven auf Architektur immer auch als Interpretation betrachtet werden können, soll insbesondere durch Präsentationen von Fotografinnen und Fotografen in den Fokus gerückt werden. Dabei wird neben einer ihrem Selbstverständnis nach dokumentarischen Fotografie auch die künstlerische Fotografie, in der das interpretative Moment ja programmatisch im Vordergrund steht, und deren Umgang mit Architektur als Motiv in den Blick genommen werden.

Konzeption: Prof. Dr. Hubert Locher, Philipps-Universität Marburg, Prof. Dr. Rolf Sachsse, Hochschule der Bildenden Künste Saar, mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Photographie DGPh sowie der Dr. Peter Deubner-Stiftung.

Quelle: Bildarchiv Foto Marburg

- Tagungsprogramm (PDF-Dokument)

Wann und wo

Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg
Biegenstraße 11
35037 Marburg

10. November, 09:30 Uhr bis 12. November 2011, 13:00 Uhr
Anmeldung erforderlich


wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]
wallpaper-1019588
Mais anbauen: Zuckermais im eigenen Garten säen und ernten
wallpaper-1019588
Möbel mit Kreidefarbe streichen – Umfassender Ratgeber
wallpaper-1019588
5 Tipps, um als Digital Marketer erfolgreich zu sein