Bike- bzw. Sportbrillenempfehlung für Brillenträger

Wie ihr sicherlich schon auf manchen Fotos gesehen habt bin ich Brillenträger. Und ich gehöre leider zu der Sorte Brillenträger die für ein paar neue Brillengläser mindestens 500€ auf den Tisch legen müssen – ohne Gestell versteht sich. Das erschwert die Suche nach ner Bike- bzw. Sportbrille ungemein. Normale Gestelle fallen aus, da ich ja meine Sehhilfe brauche. Die Gestelle, die man mit einem s.g. Clip-On verstehen kann, in den dann die Korrekturgläser eingearbeitet werden, kann ich mir leider aus o.g. Grund nicht leisten. Die normale Brille mag im Sommer reichen, aber spätestens jetzt im “Herbstâ€� brauche ich was besseres. Da sich mir dieses Problem schon letzten Winter gestellt hat, hab ich mich damals schon mal auf die Suche nach einer Alternative gemacht und diese in der UVEX Ultrashield gefunden.

46c2987eb5 ec9e7af95b

Die orangene Variante habe ich den ganzen letzten Winter gefahren und war sehr zufrieden damit. Für die nächste Zeit, in der es wieder früher dunkler wird, und für dunkle Passagen im Wald habe ich mir nun noch die Variante in “clearâ€� geholt. Auch von der bin ich restlos begeistert. Die Ultrashield, sieht zwar ein bisschen aus wie ne Arbeitsschutzbrille und einen Schönheitswettbewerb würde man damit sicher auch nicht gewinnen, aber sie macht das was ich von ihr erwarte. Und zwar richtig gut und günstig. Der UVP von 39,95 € geht voll in Ordnung. Und wenn man etwas sucht, bekommt man sie im Netz auch für weniger. Ich kann sie nur jedem Brillenträger empfehlen, der das selbe Problem hat wie ich und sonst jede Menge Kohle locker machen müsste. Es gibt sie außer in orange (heißt offiziell: Lasergold lite) und clear auch noch in smoke und blue.

Hier noch ein Foto der Brille im Einsatz letzten Winter:

02012010_001 2 31012010 1


wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit M
wallpaper-1019588
Halstuch für Hunde