Big Brother 2011: Sky überträgt ab dem 2. Mai rund um die Uhr

Am 2. Mai 2011 startet die elfte Staffel Big Brother und der Bezahl-Sender Sky wird wie bei den vorigen Staffeln die Geschehnisse wieder rund um die Uhr aus der TV-WG übertragen. Fans, die sich nichts aus dem Big Brother-Haus entgehen lassen wollen, können sich bei Sky verschiedene Tickets kaufen, um den Sender freizuschalten. So wird es wieder ein Monatsticket geben, für das der Zuschauer diesmal allerdings deutlich mehr zahlen muss, als bisher. Statt der bisher 20 Euro nimmt sich Sky für ein Monatsticket der elften Staffel 25 Euro.

Gleich geblieben ist der Preis für ein Tagesticket. Für 5 Euro kann man 24 Stunden lang das Treiben in der WG beobachten. Für die ganz harten Fans bietet Sky zum ersten Mal die Möglichkeit, für 70 Euro ein Staffel-Ticket zukaufen, welches für die gesamten 100 Tage gültig ist.

Buchen kann man die Tickets ab dem 21. April 2011. Wenn dann am 2. Mai 2011 der Startschuss für die elfte Staffel Big Brother fällt, wird der Sender „Big Brother 24 Stunden live wieder ununterbrochen dabei sein. Für alle Sky-Abonnenten zeigt der Sender bis zum 4. Mai um 20:45 Uhr die Übertragung gratis und unverschlüsselt. 

Bereits seit dem Start der ersten Staffel im März 2004 überträgt „Big Brother 24 Stunden live“ regelmäßig aus der berühmten TV-WG und hat seit dem keine Staffeln ausgelassen. Für die „längste Übertragung einer nicht unterbrochenen Live-Sendung“ bekam der Sender für die fünfte und sechste Staffel einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

 


wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Der Traum vom Wohnen
wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen
wallpaper-1019588
SFM startet Sonderzugverkehr anlässlich des Dijous Bo
wallpaper-1019588
Die passende Yogamatte für deinen Yogastil
wallpaper-1019588
Inca wird zum „Mittelpunkt des ÖPNV“ in der Region Raiguer
wallpaper-1019588
Marienkirche, Tuchhallen & Co.: Die besten Fotospots in Krakau