Biest von Jenk Saborowski

Biest k Biest von Jenk Saborowski

 

Temporeicher Nervenkitzel

Ich war so gespannt auf diesen Thriller und vor allem: Kann Jenk Saborowski meine hohen Erwartungen erfüllen, die ich nach Operation Blackmail hatte? Eindeutig ja, er hat sie sogar noch übertroffen!

Wieder hat er sich einen sehr interessanten Plot ausgedacht, der mich frösteln ließ. Denn warum sollte nicht genau so etwas tatsächlich passieren? Er trifft den Nerv der Zeit, Atomenergie ist wieder einmal in die Kritik geraten und genau hier setzt er an. Das Biest stellt er schon im Prolog vor und ich hatte die ganze Zeit im Hinterkopf, wie brutal und skrupellos er ist.

Sehr temporeich führt Jenk Saborowski  mich quer durch Europa. Viele kurze Kapitel mit Zeitangaben – was ich persönlich sehr mag – steigern die Spannung und auch mit Cliffhangern geizt er nicht.

Wieder brilliert er mit einem sehr dichten und temporeichen Schreibstil, der mich zwingt, genau hinzuschauen und der mich kaum Luft holen lässt … atemberaubend im wahrsten Sinne des Wortes und da ist kein Wort zu viel.

Wilde Verfolgungsjagden, internationale Schauplätze, ausgefeilte und gut erklärte Technik und ein Erzählstil, der mich eins werden lässt mit dieser actionreichen Geschichte … genau so liebe ich Thriller. Und … ich liebe Solveigh Lang. Mit Slang hat Jenk Saborowski eine Figur geschaffen, die ich bewundere. Fand ich sie im ersten Teil einfach nur cool, so ist sie mir in diesem Buch sehr sehr nah gekommen. Jenk Saborowski hat in dieser Story eine andere Seite von ihr gezeigt und diese Seite rundet ihr Bild ab.

Meine Empfehlung für schlaflose Nächte, denn die sind bei diesem atemberaubenden Thriller garantiert!

 

Das Buch wurde mir von Vorablesen zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

 

Meine Rezension bei Amazon und weitere Infos zum Buch findet ihr hier.

 


wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Farbenmeer auf dem Kopf
wallpaper-1019588
Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?
wallpaper-1019588
I Wanna Hold Your Hand (1978)
wallpaper-1019588
Luigis Mansion im Test – Geisterjagd auf dem Nintendo 3DS