Bi-Oil im Test

Bi-Oil im Test
Die Werbung hat doch jeder von Euch bestimmt schon einmal gesehen, oder? Unscheinbar aber sie bleibt im Kopf.
Da ich einige Narben sowie Dehnungsstreifen inkl. trockener Hautstellen (Ellenbogen etc) habe, fragte ich bei der Firma mal nach einer Probe.
Ich bekam eine 60ml Flasche Bi-Oil geschickt.
Was ist Bi-Oil ?
Bi-Oil ist ein spezielles Hautpflegeprodukt und vielseitig Anwendbar. Bei Narben, Dehnungsstreifen, ungleichmäßiger Hauttönung, bei reifer Haut und bei trockener Haut.
Die Bestandteile von Bi-Oil sind: 
Paraffinum Liquidum
Triisononanoin
Cetearyl Ethylhexanoate
Isopropyl Myristate
Vitamin A Palmitat
Hellianthus Annuus Seed Oil
Vitamin E Acetat
Anthemis Nobilis Oil
Lavandula Angustifolia Oil
Rosmarinus Officinalis Leaf Oil
Calendula Officinalis Extrakt
Glycine Soja Oil
BHT
Bisabolol
Parfüm
Amyl Cinnamal
Benzyl Salicylate
Citronellol
Coumarin
Eugenol
Farnesol
Geraniol
Hydroxycitronellat
Hydroxyhexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde
Limonene
Lomalool
Alpha-Isomethyl Ionone
CI 26100
Als Gebrauchshinweis bzw. Vorsichtsmaßnahme steht in der Packungsbeilage (aus der ich auch die Bestandteile raus geschrieben habe), dass Bi-Oil nur für die äußere Anwendung gedacht ist. Man sollte es nicht auf verletzter Haut anwenden und die Ergebnisse könnten unterschiedlich sein. Augenkontakt sollte auch vermieden werden.
So...ich teste es schon einige Zeit an meiner Hand. Dort habe ich eine doofe Narbe, die sich durch Bi-Oil aber nicht mehr so hart anfühlt. Ich habe auch das Gefühl, dass diese nicht mehr so ganz schlimm aussieht. Ich habe mal 2 Fotos gemacht...auf dem ersten sieht man die Narbe ohne Bi-Oil und das zweite habe ich gemacht, nachdem ich Bi-Oil aufgetragen habe. Der Duft ist sehr angenehm, was durch die pflanzlichen Inhaltsstoffe kein Wunder ist :)
Die Bilder:
Bi-Oil im Test
Bi-Oil im Test
Ich muss sagen, dass die Narbe schon etwas heller ist und wie gesagt...sie fühlt sich auch nicht mehr so hart an. Man kann auf den Fotos jetzt keinen Vergleich sehen, da ich die Narbe schon länger habe und schon einige Tage mit Bi-Oil schmiere. Aber man kann sehen, wie die Narbe trocken aussieht und wie sie aussieht, wenn Bi-Oil frisch drauf ist. Und...ich schnuppere ziemlich oft an meiner Hand, da Bi-Oil wirklich sehr gut duftet.
Was mich allerdings etwas stört ist der Preis. Im Internet habe ich die 60ml für 9€ gesehen. 125 ml für 16,25€ (günstiger Anbieter) und 200ml für 21,25 (ebenfalls ein günstiger Anbieter) Doch wenn es sich wirklich lohnt, kann man auch mal etwas mehr ausgeben. Ich probiere erst einmal weiter und schaue, was mit meiner Narbe an der Hand und meinen Dehnungsstreifen passiert. Lieben Dank an das Team von Bi-Oil für den Test! 

wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2019
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #28
wallpaper-1019588
Weathering With You: 4 weitere deutsche Sprecher bekannt gegeben
wallpaper-1019588
AVON mark. - Epic Lip Powder Pen Lipstick - Review & Swatches