BH Cosmetics – Carli Bybel Palette

Hallo ihr Lieben,

es gibt ja so Paletten, die sind schweine teuer und ihr müsst sie trotzdem haben. Und es gibt welche, die sind eigentlich echt günstig und dennoch genauso gut. Wenn ihr die findet: greift sofort zu!

In meinem Fall war das jetzt die Carli Bybel Palette von BH Cosmetics. Carli Bybel ist ja in den USA ein totales Phänomen und wird hoch und runter gehyped, aber ihre Palette hat sie echt gut gemacht, darum lassen wir ihr das mal durchgehen. Scheint was auf dem Kasten zu haben die Frau!

IMG_0481

Die Palette kommt in Pappe, kenn ich von den Zoeva-Paletten. Hier ist im Deckel noch ein Spiegel enthalten, was es sogar noch etwas cooler macht. Und neben den Lidschatten sind noch Highlighter dabei (sogar ein Dupe zu Becca Opal!).

IMG_0485

So süße Details wie den Spruch ‘Aspire to Inspire’ (Strebe danach zu inspirieren) unterm Spiegel find ich ja immer klasse. Da die Palette sonst stabil ist und nicht auseinanderfällt ist mir die Pappe dann auch wieder völlig egal. Für mein Regal reichts ja dicke.

Die Töne sind toll aufeinander abgestimmt. Matt und Schimmer ist enthalten, ein gesunder Mix, mit dem man ein komplettes Makeup schminken kann. Bei der Auswahl sogar mehrere die alle nicht gleich sind. Und rebellisch wie ich bin, nehm ich sogar die Highlighter aufs Auge… das machts dann noch cooler. ;)

IMG_0486

Die letzten Tage hab ich irgendwie immer automatisch danach gegriffen. Ich hatte das Gefühl, wenn ich ein ‘Hallo Wach’ Makeup brauchte (ja, sowas gibts), dann erfüllt die Palette diese Anforderungen halt perfekt, darum brauch ich nix anderes. Leider hab ich diesen Look für euch noch nicht abgelichtet, aber ich kann euch das ja bei Zeiten gern mal erklären wenn ihr wollt. Ist nicht allzu schwierig / dramatisch, macht aber viel her. :)

IMG_0491 IMG_0493

Die Lidschatten sind allesamt wirklich schön zu verarbeiten und buttrig, da merkt man den geringen Preis von 12€ überhaupt nicht (ja, für mich ist das echt günstig :D). Gekauft hab ich hat Säh für mich auf der Firmeneigenen Homepage. (Hier der Direktlink, da steht, sie sei bald erhältlich). Die Palette war allerdings limitiert und ich selbst hab sie nur im zweiten Durchgang erwischt, darum beeil ich mich auch mit dem Beitrag dazu, damit ihr vielleicht noch Glück habt.

Und zum Abschluss heute wie gesagt kein Look sondern die Highlighter ein wenig schief geswatched. Gefällt euch die Palette? Hättet ihr auch zugeschlagen oder habt ihr sogar? (Tipp: Der zweite von links unterscheidet sich im Swatch nicht von Becca Opal. 99,9%iges Dupe!)

IMG_0489


Einsortiert unter:Makeup

wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Consulting Templates – mit Beratungsvorlagen Zeit sparen & Qualität heben
wallpaper-1019588
Woanders übernachten: Heute schlafe ich anderswo
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Gast
wallpaper-1019588
Coronavirus Covid-19 treibt alle Börsen in den Keller