Beyu Mascaras im Test

Beyu Mascaras im Test
Mascara's gibt es viele, ob günstige (mit durchaus guten Ergebnissen) oder Luxusmascaras ( wo einige nicht halten was sie versprechen).Darunter die Richtige für sich zu finden ist nicht einfach.Ich habe mal drei Mascara's von Beyu in schwarz getestet. Mit 9,95 & 12,95 liegen sie im mittleren Preissegment.


Die Cat Eyes Mascara wird einigen von Euch schon aus der letzten Douglas Box bekannt sein.
Mit einer spezieller Silikonbürste verspricht sie Katzenaugen Wimpern.Atemberaubende Länge und sichtbaren Schwung soll die in Sternform angeordneten, flexiblen Kunststofffasern aus den Wimpern zaubern.Fazit: Die Mascara hält was sie verspricht. Das Gute, sie nimmt nicht zuviel Mascara ,auf so das die Wimpern nicht verklumpen. Katzenaugen habe ich nicht aber ein durchaus tolles Ergebnis.


Beyu Mascaras im Test
Die Diva Lash Mascara  verspricht wunderbaren Schwung und intensives Volumen. Die Wimpern sollen mit Wachsen gepflegt werden.Fazit: Ich hatte mir mehr erhofft. Von mehr Länge und Schwung ist nicht viel zu sehen. Gut ist das sie nicht verklumpt.


Beyu Mascaras im Test
Die Power Volume Mascara soll ein extremes Volumen zaubern. Mit aus Reiskleie gewonnen Wachs soll sie pflegen.Fazit. Wow welche Länge, Volumen hmmm, Minuspunkt - nimmt viel Farbe auf so das man aufpassen muss das man keine Klümpchen an den Wimpern hat.Beyu Mascaras im TestMein Favorit: Cat Eyes Mascara
Ihr bekommt die Mascaras wie immer bei Douglas.
Eure Femi


wallpaper-1019588
Muskel-Leggings
wallpaper-1019588
[Comic] Bitter Root [2]
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde