Beyoncé: Über den Durst

Beyoncé: Über den DurstWie stand gerade so schön zu lesen: "Another day, another remix" - ha! Bei "Drunk In Love" von Beyoncé dürfen offensichtlich alle mal. Zunächst startete Kanye West den lustigen Reigen, danach machte sich Abel Tesfaye alias The Weeknd an's Werk und nun hat auch noch Wesley Pentz, besser bekannt als Diplo, seine Hände im Spiel.