Beyoncé feat. Jay-Z – Drunk in Love (Video)

Beyoncé feat. Jay Z – Drunk in Love (Video)

Gestern hab ich dem n24-Newsticker entnommen, dass Beyoncé wohl einen neuen Verkaufsrekord für ihr neues Album eingefahren hat. Ja, zum Eindösen gibt es nichts besseres als eine Doku.

Bei iTunes wurde die digitale Scheibe in nur 3 Tagen satte 828.773 mal gezogen. Das ganze mit 15,99 (Preis in Dollar) multipliziert macht dann mal nette 13.252.080,27 Dollar Umsatz. Davon können sich die beiden Neuveganer reichlich Salatblätter shoppen. Und so ein Hype ist auch ohne Promotion möglich, weil Beyoncé das Album ohne Ankündigung ins Netz geschoben hat. Das ist schon ne krasse Nummer.

Hier nun das erste Video zu “Drunk in Love” mit ihrem Lover Jay-Z.


wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?
wallpaper-1019588
Test Drive Unlimited Solar Crown ist offiziell angekündigt und bietet Open-World im Maßstab 1: 1
wallpaper-1019588
Karma verbessern – 15 Tipps, um mehr Karmapunkte zu sammeln