Betontod neu bei Columbia/Sony, neues Album "Traum von Freiheit" 2015

Am 27. Februar 2015 wird die aus Rheinberg stammende Punkrock-Band Betontod mit “Traum von Freiheit” ihr erstes Album bei Columbia / Sony Music veröffentlichen. Ihre bisherigen sieben Studioalben veröffentlichte die Band bei Labels wie Impact Records oder Nix Gut Records. Mit Black Mob wurde auch ein neues Management gefunden.. Nach Veröffentlichung von "Traum von Freiheit" geht es im März für Betontod auf Tour 2015 durch den deutschsprachigen Raum. Karten für die Betontod-Tour 2015 gibt es unter anderem bei www.eventim.de und allen CTS-Vorverkaufsstellen. Tickets für die Zürich-Show sind bei www.starticket.ch erhältlich. Als Veranstalter der Betontod-Tour 2015 zeichnet sich Contra Promotion verantwortlich. Betontod - "Traum von Freiheit"-Tour 2015 13.03. Berlin, C-Club 14.03. Dresden, Alter Schlachthof 18.03. A-Wien, Arena 19.03. Frankfurt, Batschkapp 20.03. CH-Zürich, Härterei 26.03. Hamburg, Docks 27.03. Dortmund, Westfalenhalle 3A 28.03. München, Backstage Werk

wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Lebenszeichen
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #18
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Hexenei der Stinkmorchel: Eine verblüffende Delikatesse