Bethesda – Markenrechte an „Fus Ro Dah“ gesichert

Die Entwickler von Skyrim haben sich den Drachenschrei „Fus Ro Dah“ gesichert. Momentan lässt sich nur spekulieren was sie damit vorhaben könnten.

Bethesdagamestudios

ZeniMax Media der Mutterkonzern von Bethesda Softworks hat sich die Markenrechte an „Fus Ro Dah“ gesichert wie Onlinewelten mitteilte. Alle die The Elder Scrolls – Skyrim spielen werden diesen Ruf kennen. Es ist ein Drachenschrei der wenn er zum Einsatz kommt alle Gegner im Blickfeld des Spielers hinfort schleudert.

Was das Ganze soll lässt sich nur spekulieren, denn es kann sein, dass der Konzern ZeniMax das nur zum Schutz der eigenen Marke tat. Es ist aber auch eine Nutzung im Videospiele-Bereich, als Sammel- oder für Merchandising-Artikel möglich.


wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen
wallpaper-1019588
Battlefield 2042 Waffen, Map Überarbeitung und neues Event, alle Infos zum 2.1 Update