Besucherrekorde bei der Gamescom 2019 in Köln

Besucherrekorde bei der Gamescom 2019 in KölnSchon wieder hat die Computerspielemesse Gamescom einen Besucherrekord geknackt. Die Messe in Köln besuchten nach Angaben der Veranstalter bis heute rund 373.000 Interessenten. So viele kamen noch nie in der Geschichte der 2009 gestarteten Spielemesse. Im letzten Jahr Jahr waren es noch 370.000.

Online als „Gamescom Now“

Dazu kommt nach den Angaben auch noch eine große Reichweite im Internet, die der Veranstalter durch die neue Digitalpräsenz „Gamescom Now“ in diesem Jahr ausgebaut hatte.

Über Gamescom Now konnten sich Menschen aus aller Welt Webstreams von Shows oder Interviews mit den Branchenstars anschauen. Mit der Resonanz im Internet waren die Veranstalter gut zufrieden: „Allein in den ersten Tagen wurden die Videoinhalte der gamescom weltweit weit über 100 Millionen Mal abgerufen“.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte