Besuch aus New York

bei Lina im Gartenhäuschen. Einer der was vom Kochen versteht. Huhn mit Kartoffeln und Champignons in ungewohnter Nuance. Ein Mahl voller Farben, ein Fest für die Geschmacksnerven, ein sinnliches Erlebnis. Später spielte der Gatte Klavier und auch Karla, Anna und Julius trugen mit Harfe, Cello und Geige zum Gelingen des Abends bei.

Der amerikanische Gast tanzte derweil mit Lina in ausgelassen fröhlicher Stimmung.  Es kostet mich manchmal etwas Mühe dem vollgepackten Leben mit Offenheit entgegenzutreten. Aber gerade das Loslassen von Plänen , Strukturen, das Bleiben im Moment ermöglicht lebendiges Leben.

Das Rezept des köstlichen Essens folgt morgen. Versprochen.



wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress