BERYL ist jetzt ein post-tropischer Sturm

BERYL ist jetzt ein post-tropischer Sturm

Satellitenbild Post-tropischer Sturm BERYL
30. Mai 2012 nachmittags
Credit: NASA/NOAA-Goes-Projekt

BERYL ist jetzt wie erwartet wieder ein Sturm, hat aber seine tropischen Eigenschaften verloren.
In den Outer Banks geht es gerade heftig zur Sache, wie Sie auf den Bildern der Live-Webcams gut erkennen können, wenn Sie bald einen Blick darauf werfen.
Bis morgen sollte BERYL aber aus North Carolina abgezogen sein, sich von der US-Ostküste getrennt haben und sich auf den Weg über den Atlantik in grobe Richtung Europa gemacht haben.
Wenn später die exakte und komplette Zugbahn, die BERYL zurückgelegt hat, veröffentlicht werden wird, dürfen wir uns auf ein interessantes Muster freuen.

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
QUO VADIS Skulptur zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin zu sehen
wallpaper-1019588
Emotionale Selbstheilung: unterbewusste energetische Verbindungen lösen
wallpaper-1019588
Weltbevölkerungskonferenz in Nairobi; die Kinderanzahl ist selbst zu bestimmen…
wallpaper-1019588
DIY MODE Instagram Challenge!