Berlinspiriert Kino: HOUSE AT THE END OF THE STREET (Verlosung)

HouseEndStreet A5 72dpi Berlinspiriert Kino: HOUSE AT THE END OF THE STREET (Verlosung)

In der Januar – Ausgabe unserer “Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual” – Reihe haben wir euch schon auf den Kinostart von “House at the end of the street” aufmerksam gemacht.

Nun folgt – passend zum Kinostart – ein kleiner Beitrag mit einem noch kleineren Gewinnspiel!

Darum geht es:
Frisch geschieden zog Sarah (Elisabeth Shue) mit ihrer Tochter Elissa (Jennifer Lawrence) in ein Traumhaus in einer süßen Kleinstadt. Besser kann ein Neuanfang kaum laufen. Eigentlich – denn schon bald kriegen Elissa und ihre Mutter heras, welches düstere Geheimnis dieser Ort verbirgt: Vor ein paar Jahren hatte ein Mädchen im Nachbarhaus seine eigenen Eltern getötet und verschwand danach spurlos. Im Haus blieb jedoch jemand zurück. Der Bruder, Ryan (Max Thieriot). Gegen den Willen ihrer Mutter beginnen Elissa und Ryan eine Beziehung miteinander. Je enger die Verbindung wird, desto mehr unheimliche Details kommen ans Licht und diese sind gefährlicher, als die beiden es jemals im Sinn gehabt hätten..

Die zarte Liebesgeschichte ist nur der Anfang einer Geschichte, die einen immer weiter in die Tiefe zieht: Mysteriöse Ereignisse, ein Mord und “das HAUS AM ENDE DER STRAßE”.

 


wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen
wallpaper-1019588
Unterwegs mit dem Babboe Big-E
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM