Berliner Senat macht Ernst mit opendata

Der Staatssekretärsausschuß für die Verwaltungsmodernisierung des Berliner Senates hat am 20.06.2011 die Fortsetzung des Berliner Open Data Projekts beschlossen.
Damit verbunden wurde eine Aufstockung des Budgets und wir werden jetzt
1. das Stadtportal www.Berlin.de einbinden
2. und gemeinsam bis zum Herbst ein Datenportal für die Stadt entwickeln
Bis Ende des Jahres wird somit neben einer Pilotplattform eine Liste von Handlungsempfehlungen für Politik und Verwaltung vorliegen, die in der neuen Legislaturperiode umgesetzt werden sollen.



wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Creative City Berlin – Berlins Portal für die Kreativwirtschaft – ist neuer Partner von Games-Career.com
wallpaper-1019588
Frankfurter Buchmesse - der zweite Tag.
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln