Berlin: Hauptstadt des Protestes

Stadtpolitische Proteste an allen Ecken und Enden der Stadt: East Side Gallery, Kotti Camp und Zwangsräumungsproteste bilden nur einen kleinen Ausschnitt des neue Aufbruchs städtischer Protestbewegungen. Ehemals besetzte Häuser wie die Linienstraße 206 kämpfen um ihren Erhalt, unabhängige Jugendzentren wie die KvU wehren sich gegen die Kündigung und fast im Wochentakt organisieren sich Hausgemeinschaften um sich gemeinsam den Modernisierungs- und Umwandlungsplänen ihrer Eigentümer/innen entgegenzustellen. Eine Bekannte hat mir eine in der Schule entstandene Collage ihrer 16jährigen Tochter zugeschickt, die die Vielfalt der Mobilisierungen ganz gut einfängt. Das Bild wird hier als Gruß an alle stadtpolitischen Initiativen und Mietgruppen veröffentlicht: Viel Kraft, Ausdauer und Unterstützung für all jene, die sich eine Stadt jenseits von Kommerz und Verwertung nicht nur vorstellen können, sondern sich auch ganz praktisch dafür einsetzen.

Collage von Henni 16 Jahre, Thema Berlin

 



wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Motor, Mensch, Maske
wallpaper-1019588
Cajun-Quinoa-Bowl mit Fenchel und Paprika
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch Kuchen vom Blech
wallpaper-1019588
Vor dem Corona-Virus schützen? Hier bekommen Sie 150 Anti-Panik-Tipps. Gratis.