Berlin: Bahnhof mit ohne alles

Der „Anhalter Bahnhof“ war damals der grösste Bahnhof Berlins. Der Krieg bombte ihm dann aber das Dach und die Geleise weg. Nach dem Krieg wurde er erst geflickt - und dann irgendwie überflüssig. Keiner wollte in die DDR fahren.
Berlin: Bahnhof mit ohne alles Berlin: Bahnhof mit ohne alles In den 1950-er Jahren wurde der Bahnhof dann stillgelegt und einige Jahre später gesprengt. Bloss ein kümmerlicher Rest vom Portal blieb stehen.
Berlin: Bahnhof mit ohne alles Da wo damals die Bahnhofshalle war, ist nun ein Fussballplatz. Im Wäldchen daneben finde ich noch einige Bahnsteige und Gleisschotter.
Ich will euch ja eigentlich nicht immer wieder mit toten Bahnhöfen und rostigen Zügen langweilen. Aber ich mag die doch so sehr ...
.

wallpaper-1019588
Avalanche Studios, die Just Cause Entwickler, arbeiten scheinbar an einem neuen AAA Open World Multiplayer Spiel
wallpaper-1019588
PC Building Simulator 2 Release Termin bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Skull & Bones 2. Verschiebung angekündigt, dieses mal auf 2023
wallpaper-1019588
Disney Dreamlight Valley Update für Oktober angekündigt mit Scar, neuem Fotomodus und Fehlerbehebungen