Bericht: Wild Dogs In Winter || Kokomo 25.09.11 Solingen Waldmeister

Postrocktag! Heute bekommen wir beide Enden der Musik geboten und was dazwischen liegt. KOKOMO aus Duisburg eröffneten ihr Set in Dunkelheit. Das Quartett hat eigene Scheinwerfer dabei und hält sich eher im Schatten auf. Ihre Musik, die auf Tonträger auch sphärisch ist wird live durch eine dominante Lautstärke niedergeknüppelt. Dafür bieten Kokomo brachiale Rhythmik und brutale Musik. Ohrenbluten incl. Leider sollten sich Nuancen in diesem Sound nicht durchsetzen und so könnte das Konzert teilweise als Hardcore Gig mit Metaleinschlag durchgehen. Schade denn die Gitarrenarbeit lies mehr erahnen. Niederschmetternd war es in jedem Fall. 
Bericht: Wild Dogs In Winter || Kokomo 25.09.11 Solingen WaldmeisterBericht: Wild Dogs In Winter || Kokomo 25.09.11 Solingen WaldmeisterFür WILD DOGS IN WINTER wird danach der Saal bestuhlt. Die Gäste sind begeistert und nehmen die Sitzgelegenheit dankend an. In einer sehr angenehmen Atmosphäre eröffnen die Engländer ihren feinsinnigen Gig. Gitarren erklingen in schön gesetzten Abständen. Die Musik öffnet sich langsam, braucht Raum zumn atmen. Der Gesang klingt verloren und bietet damit melancholische Projektionsflächen für ein angenehm stilles Publikum. Stilistisch liegt die Bandbreite zwischen Postrock über Slow/Sadcore bis zu Ambient. Die Ausbrüche sind rar aber genau gesetzt. Das Quintett bietet grandiose Klangcollagen und Vokalist Rhys Baker untermalt das mit fast resignierender Art. Musik als pure Emotion. Ein Erlebnis!!!!!!!!!!!Bericht: Wild Dogs In Winter || Kokomo 25.09.11 Solingen WaldmeisterBericht: Wild Dogs In Winter || Kokomo 25.09.11 Solingen Waldmeister
Text: Volker Dickerhoff
Fotos: Kevin Genesis Fotografie
Video: Marc Michael Mays

wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III – Direktor bittet, nichts zu spoilern
wallpaper-1019588
Das c/o pop Festival gibt erste Künstler und neuen Termin für 2019 bekannt
wallpaper-1019588
Waves Bar & Deli
wallpaper-1019588
Higurashi no Naku Koro ni jetzt bei Watchbox