Beppe Grillo im Interview: “Die Zukunft ist der Zeppelin!”

gril1

Da kommt einer und mischt die italienische Politik auf. Doch wer ist dieser Beppe Grillo? – Nein, er ist nicht der Heilsbringer, als den ihn jetzt nicht wenige verklären wollen. Auch nicht der “Clown”, den Fettnapfpeer auszumachen versucht. Der “Komiker” wird ihm ebenso wenig gerecht wie der “Busfahrer” demjenigen, der nun versucht, das Werk des verstorbenen Hugo Chavez weiterzuführen. Beppe Grillo ist ein Analyst, vor allem aber ein Visionär – und alle, die keine Visionen haben, müssen zum Arzt, nicht die anderen.

 

Beppe Grillo hat keinen Aktenordner mit einem Programm, das er jetzt umsetzen will, ähnlich wie bei den Piraten. Von denen unterscheidet ihn, dass er begriffen hat, dass die Misere nicht innerhalb des bestehenden Systems beheben kann, dass es erhebliche und auch schmerzhafte Umstrukturierungen im Fundament geben muss, um überhaupt etwas bewegen zu können. Ein Schild will er am Parlament anbringen: “Vorsicht, Sie verlassen jetzt die Realität!”

Ein einziger Beppe Grillo reicht bei weitem nicht. Aber er ist ein erfrischender Anfang. Der Mann mit der grauen Mähne fliesst über von Ideen und weiss genau, wo die Misstände liegen, welche Knöpfe gedrückt werden müssten. Und er weiss, dass er das nicht allein tun kann, fordert Beteiligung, Neugier und wissen wollen. Weder Clown noch Komiker. Grillo ist der kluge Hofnarr, der den analytischen Finger in die Wunde legt und sich bisher noch damit abfinden muss, dass der Regent mit der Krone und der Brokatrobe, halb amüsiert und halb ärgerlich, seine Einwände zu ignorieren versucht.

Doch die Zeiten ändern sich. Mehr und mehr Menschen, nicht nur in Italien, sind bereit, den Hofnarren Gehör zu schenken, weil sie verstehen, dass es so wie bisher unmöglich weitergehen kann. Grillo hat die Weisheit nicht mit Schöpflöffeln gefressen, manche seiner Standpunkte sind durchaus zu kritisieren, doch in der Summe stellt er die richtigen Fragen, bearbeitet die richtigen Themenkomplexe … wenn auch bisher noch unsortiert und überquellend von Adrenalin. Das Interview gibt Aufschluss darüber.

Lesen Sie dazu auch:
* Berlusconi zu einem Jahr Gefängnis verurteilt


wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Caribou: Verdammt viele Bewunderer
wallpaper-1019588
Anantara Tozeur – das Luxus Resort hat eröffnet
wallpaper-1019588
DasErste, 20.15 Uhr: “Wolfsland – Heimsuchung”
wallpaper-1019588
Adventskalendertürchen Nr. 5 – Lieder gehören einfach dazu